Gemeinnützige Treuhandstiftung für ganzheitliches und autarkes Leben

Klardenker 10.06.2015 Hist. Rückblick

Hallo Klardenker,

hat doch glatt mein Partner und Coreferent auf unseren Tagesseminaren Bernhard Klapdor (nächster 18.06.) ohne große Absprache auch noch eine Artikel beizusteuern gehabt. Was für ein Wunder? Es ist wieder ein kleiner historischer Rückblick in eine nicht all zu weite Vergangenheit und es lohnt sich hier einige Dinge zu rekapitulieren. Natürlich sein Lieblingsthema. Also auch hier viele neue Erkenntnisse beim Lesen.

KD20150609

 

26 Antworten auf Klardenker 10.06.2015 Hist. Rückblick

  • Sorry für diesen Aufmacher ;0)

    Ich finde z.Z. das der Herr Christoph Hörstel das Thema Deutsche Staatsangehörigkeit von einer neuen Position aus an die Öffentlichkeit bringt. (Finde ich klasse)

    http://xn--christoph-hörstel-wwb.de/wegen-staendiger-kriegstreiberei-auswanderung-vorbereiten/

    Ich habe Ihn auch schon mal befragt, wie sein „Neuer Reisepass“ denn aussehen tut, und wer den denn Ausgestellt hat, oder ob er einfach nur den gelben Schein meint…

    Oder bin ich da etwa etwas hinter her? Bis jetzt habe ich hier noch nichts davon gelesen das es jemanden gibt der so einen Pass ausstellen kann/darf.

    LG an die Gemeinde…

  • An Marijo Kovac

    Danke, Hvala 🙂

  • Hallo an alle nicht GEZ-zahler,

    Danke für Eure Hinweise, wie man keine Gebühren mehr zahlt. Ich habe drei mal die Annahme des Gebührenbescheides verweigert und drei mal „Verstorben“ vermerkt und zurück gesendet.
    Allerdings bevor die Post streikte. Bis jetzt halten sie Ruhe und es gibt keine Forderungen mehr….

    Was gerade in Tunesien passiert ist genau der vorgezeigte Plan, die arabische Kultur zu zerstören.

    Die Tunesier halten in den Familien zusammen und leben ihren moslemischen Glauben. Traditionen sollen zerstört werden.

    Der junge Mann, der die Touristen erschossen hat, war am Vortag im Hotel und hat eine Art Probelauf ohne Waffe gemacht.

    Der oberste Polizeikommandant wurde geehrt, dass er 36 Min. nach dem Anschlag mit seinen Leuten vor Ort war und den Mann erschossen hat.

    Der „Mörder“ hat Tanz studiert und war kein Salafist. Jetzt sollen mehr als 200 Moscheen geschlossen werden und sogenannte Salafistenzusammenkünfte verboten werden.
    Die Verfassung soll geändert werden und die Polizei soll mehr Möglichkeiten des Zugriffs erhalten.

    —Polizeistaat—

    Natürlich ist das alles sehr schrecklich, aber es stellt sich mal wieder die Frage:

    „WEM NÜTZT ES?“

    In Tunesien sollen Öl- und Gasvorkommen sein, die größer sind, als die von Quatar.

    Wissen Sie was das bedeutet?

    Jeder Tunesier, ca. 10 Mio., hätte monatlich mindestens 2.500Euro zur Verfügung ohne eine Arbeit nach gehen zu müssen.Das sind 5.000 tunesische Dinar. Wissen Sie was man dort im Monat verdient? 300-600 Dinar. Das Land wäre reich und das Volk würde nicht so ausgeplündert. Ein Leben, wie es die Libyer hatten. Finanzielle Sicherheit, eine Haus, ein Auto und genügend Geld zur Verfügung. Das weiß hier nur keiner, wir schauen immer auf diese Länder herunter, als wären das alles Terroristen. Nein, sie werden dazu gemacht und unsere Lügenpresse trägt ihren Anteil dazu bei.

    Davon träumt jeder, ein sorgloses Leben, ohne Hamsterrad und Europa oder der Westen wäre gar kein Thema mehr. Mehr als 50 % der jungen Menschen sind arbeitslos. Viele Ältere 35-45jährigen sind schon Jahrzehnte arbeitslos und hatten bisher keine Chance eine Familie zu gründen. Die Familien werden systematisch verkleinert.

    Die Öl- und Gas-Verträge sind nach 48 Jahren ausgelaufen und wurden von diesem „altenOpaPräsidenten“ der von den Amis eingesetzt wurde, neu unterschrieben. Für 40 weitere Jahre hat er Öl und Gas hauptsächlich an british Gas verschenkt, ohne eine Steuer zu verlangen.

    An vielen Stellen und auch auf facebook wird gefragt „Wo ist das Öl“?????

    Sogar der Präsident soll gesagt haben, dass diese Diskussion um das Öl jetzt zu Ende sei.

    War dieser Anschlag die Antwort auf „Wo ist das Öl?“

    Mal sehen für was „Flinten-Uschi“ jetzt eingesetzt wird – Bilderberger lassen grüßen…….

  • Sehr geehrter Herr Andreas Clauss,

    ist der Vortrag “ Andreas Clauss – Recht und Sicherheit- Alsfeld Konferenz 2015″ der aktuellste Vortrag von Ihnen? Sie sprechen davon, dass wir uns organisieren müssen…Wie und wo kann ich dabei sein?
    Sollten wir weiterhin die eigenen AGB´S bei einem Schriftwechsel mit schicken?
    Habe gerade entschieden den Weg für meine Freiheit zu gehen…

    Herzlichen Gruß
    Rolando

    Ps.: Habe ein „Super Schreiben“ von einer Behörde wo mich der Herr einfach von meinem Wohnsitz abgemeldet hat… Klasse das „Amtliche Briefpapier!“ Würde ich Ihnen sehr gerne zur Veröffentlichkeit zukommen lassen.

  • Hallo Klardenker,
    Reihnwiesenlager , ja was soll man dazu sagen die brauchen sich über keinen Aufregen.
    Wer sogar seine eigene Bevölkerung mit vorgetäuschten Anschlägen unter falscher Flagge,
    Angreift ja keine Ahnung wie man solche Menschen bezeichnen soll.
    Nicht nur die die es geplant haben sondern auch die die es ausführen so blind und Gedankenlos.
    Zu beispiel die Chemtrailspiloten glaub nicht das die nicht wissen was sie da machen,
    Es muss dennen doch klar sein das es auch ihr Lebensraum ist den sie da vergiften und manipulieren!
    Auch krass ist es als Soldat oder sollte ich lieber sagen Söldner sich am PC zu setzten und
    Mit Drohnen irgendwo auf der Welt Krieg zu spielen leider ist es ja dort echt wo sich die Drohne
    Befindet und dann nach Feierabend nach Hause zu fahren und mit Kind u d kegel fröhlich Einkaufen
    Und weis der Geier was noch halt einfach normal weiter leben obwohl er da grad mal zig Menschen getötet hat . Ist doch geil in was für ein Irrenhaus wir leben.ist es im echten Irrenhaus sicher ? Frag ich mich manchmal .
    Wiederherstellung meiner Rechtsfähigkeit teil zwei sieht bei mir so aus hab jetzt nochmal Willenserklärung Personenstands und Lebenderklärung Freidensbekenntnis plus meinem Strohmann habsch und noch mal Urkunde 146 zur Russischen Botschaft nach Berlin geschickt.
    Hab noch so Proklamation für unsere Angela und Gauk ja isser noch hab kein Fernsehen schon seit
    2008 und grad auch kein strom und wasser alles sehr nett das system sperrt mich grad sowas von komplett das ist schon so auffällig schon krass und all meine Versuche mich zu wehren werden einfach geblockt.
    Als hört auf Andreas man sollte wirklich schon wissen wie es weiter geht danach ,gut ich hab es gemacht weil ich unbedingt weg wollte aus diesem Zirkus hmmmm bin ich es wohl ehr nicht wie mir scheint und so aus meiner Erfahrung man fühlt sich irgendwie ziemlich allein gelassen.
    Naja aber ick halte durch und die stellen sich bei den versuch mich zu denunzieren genauso blöd an wie ich also hab ich noch Hoffnung , aber für die ganze konkludendes Handel und die daraus Erfolgenden Forderrung ja alles schön und gut aber wie bekommt man es auch ?
    Und ich will ja niemanden in die gleiche Situation bringe in der ich mich grad befinde klar sie sind jetzt persönlich haftbar aber das ist ja nicht mein Wille.
    Allerdings darf der Herr Schäuble auch nicht mehr mit dem Geld von meinem Strohmann Krieg spielen. Nur wie genau verbiete ich ihm das .
    Hab auch tausende fragen auf die man keine Antwort bekommt im Internet vorallem was das Oppt betrifft alle die ich bisher um details gefragt hab ….. hmmmmm nix keine Antwort ist wohl doch die Bückse der Pandora hmmm ich finde das UCC ist eine interesannte sache würde mich schon gern etwas aus kennen damit.
    Naja gut erstmal und Andreas ich glaub deine seite braucht einen Chatroom
    Jo bis dann erstmal lg aus Gotha
    Der Mensch xtian bye

  • Hallo an alle,
    ich wollte nur mal auf die letzte Sendung “ Nachtcafe “ vom SWR, Thema – Wenn Mut gefragt ist – v. 26.06.15 hinweisen, insbesondere auf die Schilderung des letzten Gastes und seine Erfahrungen mit der “ BRD „.

    http://www.swrmediathek.de/player.htm?show=c5f98090-1c81-11e5-b3c7-0026b975f2e6

    Bis dann

  • Auch wenn mein Kommentar nichts mit dem Thema zu tun hat, ich glaube die Algemeinheit zu vertreten wenn ich mit Ungeduld ein Bericht über den jetzigen Stand des Abbruchs der Verhandlungen mit Griechenland erwarte. Ich kann nämlich nicht durchblicken was da los ist, ich weiss nur dass es furchtbar stinkt!!

  • Sehr geehrter Herr Clauss,
    leider war ich offenbar zu sehr „Burda & Co.-Zeitschriftenverblendet“, dass ich erst jetzt auf ihre und ähnliche Beiträge gestoßen bin. Insbesondere in den zahlreichen Youtube Sendungen werden die Informationen sehr verständlich näher gebracht. Danke.
    Ich habe beschlossen, meinem Tiefschlaf nunmehr zu beenden, bin allerdings in rechtlichen Belangen noch ziemlich unsicher (aber lernfähig).
    Mich interessiert, an wen kann man sich wenden, um konkrete rechtliche Hilfeleistungen zu erhalten.
    Für mich wäre Berlin/Brandenburg interessant. Selbstverständlich möchte ich das auch honorieren.

    Viele Grüße

    • Wir geben auf unserer Seite nur Hilfe zur Selbsthilfe, sind eigentlich Stiftungstreuhänder, widmen uns den Zielen der eigenen Stiftung und sind zu mehr nicht in der Lage.
      Es sind aber eine Menge nützliche Dateien zur Wiederherstellung der Rechtsfähigkeit und Ideen zur Vorgehensweise im Download der Seite verfügbar. Dies bitten wir zu nutzen und zu überprüfen, ob das überhaupt Ihr Weg ist. Etwas mehr gibt es auf einer CD, die man bei uns bestellen kann und wofür wir eine kleine Spende von 15.- € erwarten.
      Auf den Verlinkungen zum Thema Recht und in unserem Blog finden Sie bestimmt viele Gleichgesinnte, mit denen man sich auch austauschen kann. Generell weisen wir darauf hin, dass Kopieren / Einfügen ohne etwas davon verstanden zu haben oder auch ohne einen Plan zu haben, wie es weitergeht, kein gutes Konzept ist.

      • Ich habe mittlerweile verstanden, dass ich noch unendlich Lesestoff bewältigen muss, bevor ich mich ernsthaft mit einem “ Handelspartner “ anlegen sollte.
        Wo ist der genannte Verweis auf einen Blog ?
        Danke und beste Grüße.

  • Sehr geehrter Herr Clauss,

    erst einmal vielen Dank für Ihre Courage und die Hoffnung, die Sie verbreiten! Sie ermutigen mich endlich tätig zu werden, ich habe mich nämlich dem „Apparat“ gegenüber sehr oft ohnmächtig gefühlt und meine Freiheit musste mehr als nur einmal darunter leiden.
    „Die Würde des Menschen ist unantatstbar“ …
    Ich muss hinzufügen, dass ich ein absoluter Neuling bin und noch viel Nachholbedarf habe. Aber eine Frage wollte ich mal vorab stellen.
    Herr Clauss, ich habe die Kroatische Staatsangehörigkeit. Meine Geburtsurkunde ist also in Koatien entstanden. Nun bin ich aber 1984 in Deutschland geboren und habe auch mein gesamtes Leben hier verbracht. Meine Eltern sind damals in den 1970ern nach Deutschland gekommen.
    Ich fühle mich als Deutsche Staatsbürgerin, Deutsch ist meine Muttersprache und ich bin sehr froh und dankbar, dass ich hier -trotz der immer schlimmer werdenden Umstände- das Licht der Welt erblicken durfte.
    Nun weiß ich aber nicht, ob und wie ich gegen die täuschenden Institutionen vorgehen kann/ soll. Mein erster Schritt wird die GEZ sein. Jetzt frage ich mich aber, kann ich mich auf das Grundgesetz, das BGB und das HGB als Bürgerin mit Kroatischer Staatsangehörigkeit berufen?

    Vielen Dank für Ihre Mühen und mit freunlichen Grüßen aus Kiel
    A.-Marija Zivkovic

    • die Staatsangehörigkeit ist nicht so wichtig, eher die Willenserklärung zum Menschen, Mann und Frau und damit einhergehend die Trennung von der natürlichen Person, die kann man nutzen, es aber nicht sein und dafür haften, das reicht für das erste.

      • Vielen Dank Herr Clauss. Darf ich nur noch mal fragen, wo ich da meine Recherchen am besten beginnen soll? Gruß Marija

        • Hallo Marija,

          Die Staatsangehörigkeit spielt bei der GEZ keine Rolle alle (müssen) zahlen die in Deutschland ihren Wohnsitz haben. Wenn du dich von der Mafia GEZ befreien willst dann schau dir mal hier diesen Link unten an und die anderen Videos von der Dame die sehr informativ sind.
          https://www.youtube.com/watch?v=ZJnFOpdRkj8

  • Bitte anhören !

    http://bewusst.tv/christoph-hoerstel-zurueck/

    Herzliche Grüße
    Rolando

  • Und man fragt mich, warum ich meine US-Staatsangehörigkeit loswerden will. Lieber staatenlos, als an dieses barbarische Biest gefesselt zu sein, das dank seiner geographischen Position noch lange wüten wird, bevor es verröchelt.

    Wer die angelsächsische Mentalität und überhaupt den Sinn hinter den Weltkriegen besser verstehen möchte, dem sei Oswald Spengler empfohlen, insbesondere sein Werk „Preußentum und Sozialismus“.

  • Bis die Deutschen mal verstanden haben, daß sie in einer NGO „leben“, lachen diejenigen, die wissen, daß eine Nicht-Regierungs-Organisation keine Verfassung oder ein Grundgesetz hat, noch ein Staat ist..*

    Dann muß jeder wissen, daß die BRD am 03.10.1990 bei der UN ab- und Germany angemeldet wurde. Germany ist ebenfalls eine Nichtregierungsorganisation unter alliierter Befehlsgewalt.

    Und das Grundgesetz? Nicht einmal lau-warme Luft.. Was gilt denn nun? Seehandelsrecht? UCC ? Stillschweigende Vereinbarungen? Konkludente Verträge? Schenkungen?

    https://algorana.files.wordpress.com/2009/07/statement-uber-deutschland-g-b.pdf

    *Es ist schwierig, jemanden etwas verstehen zu machen, wenn sein Einkommen davon abhängt, es nicht zu verstehen“.*

    PS Hellstorm, der Film, wurde deutschsprachig ins Netz gestellt.

    Die Amis sind nicht unsere Freunde (Regierungsamis) Wir sind nicht als Befreier gekommen, sondern als Besatzer in einem besiegten Feindesland. Und es war nicht unsere Absicht, Deutschland vom Nationalsozialismus zu befreien, sondern es für immer als Gegner und Konkurrent auszuschalten.

    Das ist der Originalton der “BEFREIER”, wie er nach dem Sieg verkündet worden war. Wir wurden „befreit“, auch von jeglicher Selbstachtung, von jedem Ansatz von Rückgrat, vom deutschen Wesen, von deutscher Ehre, von der Achtung vor unseren Vorfahren, von über tausend Jahren deutscher Geschichte, deutscher Größe und deutscher Kultur, von unglaublichen Summen Geldes, von einem großen Teil deutschen Siedlungsgebiets, von Millionen Mitbürgern. Ich ekel mich vor solchen “BEFREIERN”, die 70 Jahre später den Status Quo beibehalten und nicht an sich selbst arbeiten wollen oder können.

    • Hallo Reiner,
      schöne Zusammenfassung. Nur frage ich mich: Wenn Du diese Erkenntnisse zusammenstellen konntest, die für mich durchaus plausibel erscheinen, warum akzeptieren uns andere Staaten?
      Warum wird Fr. M auf der Bühne akzeptiert? Oder ist sie immer nur Abgesannte?
      LG

  • sorry! doppel gepostet! 😉
    trotzdem gucken!!!

  • must see:
    „Hellstorm“

    https://www.youtube.com/watch?v=GMCOKNCwHmQ

    Nichts für schwache Nerven!

  • Ab wann gab es denn die Versorgung mit Lebensmitteln von unseren amerikanischen Freundenß und warum mussten im Winter 45/46 Millionen deutsche Zivilisten verhungern? Die amerikanischen Soldaten waren erschüttert, als sie die totale Zerstörung deutscher Städte sahen, und als sie ihre Familien daheim baten, Care Pakete zu schicken, durften diese nicht nach Deutschland geschickt werden.

  • Zieht euch mal den Bericht „Hellstorm“ auf YT rein, wem da nicht die Tränen kommen ist jetzt schon Tod.
    http://youtu.be/GMCOKNCwHmQ

  • Ich hatte noch einen guten alten Bekannten der auf den Rheinwiesen mit tausenden anderen gewesen ist und er hat mir die Umstände erklärt. Er sagte mir, weißt du, ich lebe nur weil ich damals Essenrationen austeilen durfte.
    Aber dann erzählte er mir alles über unseren großen Freund der über dem großen Teich wohnt und und wie die Soldaten behandelt wurden. Leider ist er vor einem halben Jahr verstorben. Ich denke es ist wichtig Zeitzeugen zu befragen, denn bald sind alle weg und dann gilt nur noch die Geschichte der Sieger und die ist ja in der Regel erlogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × drei =

Das Deuschlandprotokoll II

Das Deuschlandprotokoll II

Neuauflage 2017

Andreas Clauss

Das
Deuschlandprotokoll II

 

als Buch
im Fischer-Verlag
erhältlich

Andreas‘ Vermächtnis

Diese DVD war Teil seines Wirkens und ist ein Vermächtnis an all die Freigeister in diesem schönen Land.

Zu bestellen ist diese DVD hier (Klick)

Info- CD

cd-83Unsere Info-CD können Sie erwerben. Bitte senden uns dazu über dieses Formular eine Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Was können Sie tun?
Ein alternativer und sicherer Weg, Vermögen und Einkommen zu schützen: Enteignen Sie sich selbst, bevor es andere tun! Zum langfristigen Vermögensschutz gründen Sie eine Stiftung. Bei Interesse melden Sie sich bei uns. Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Für den mittelfristigen und langfristigen Schutz von Zahlungsmitteln empfehlen wir Papier in physische Edelmetalle zu tauschen. Hier eignen sich insbesondere kleine handelbare Münzen, z.B. bei Gold-Grammy von Reischauer. Sie benötigen, wenn es eng wird, funktionierende Zahlungsmittel für die täglichen Dinge des Lebens. Gutscheincode für Stifter, Freunde und Interessenten von Novertis für einen 3 % rabatierten Einkauf: 501E11P00X0L . Goldgrammy 3