Gemeinnützige Treuhandstiftung für ganzheitliches und autarkes Leben

Klardenker 03.03.2014

Hallo Klardenker,

während vor einigen Jahren die Manipulation und Desinformation subtiler lief, meistens über die geschickte Auswahl von Nachrichten, den Kommentaren dazu, war doch eine direkte Lüge eher selten. Seit Libyen, Syrien und nun jüngst mit den Berichten aus der Ukraine ist ein neuer Trend zu beobachten, den man nur noch als Übergang zur direkten Lüge bezeichnen kann. Dazu hat Klagemauer TV gerade ein gutes Video eingestellt, das ich hier gern weitergebe, weil ich weiß, daß viele Menschen damit konfrontiert werden, denn wer Mainstreammedien konsumiert, kommt um das Thema nicht herum. Es fällt dabei einfach schwerer, sich abzuwenden. Die drängen es einem regelrecht auf. Dieses gab es in der Geschichte auch schon immer. Es ist exakt der Fahrplan, mit dem versucht wird, Völker aufeinander zu hetzen, Kriege zu provozieren und sich über direkte Lügen und Falschdarstellungen das Wohlwollen oder wenigstens Wegsehen der eigenen Bevölkerung bei außenpolitisch aggressiver Vorgehensweise zu erkaufen. Gleichzeitig wird mit der Fokussierung auf ein Thema, ein anderes, meist viel Wichtigeres im Dunkeln gehalten. Welches mag das wohl sein? Vielleicht bekommen Sie eine Idee, wenn Sie in Ihre Brieftasche schauen. aber das Finanzthema ist bei mir schon seit Lehman durch.

Ich habe wegen unserer speziellen Thematik „Rechtsfähigkeit“ in den vergangenen Jahren viel Literatur gerade auch zu den Medien-, Rechts-, und Militäranläufen der beiden letzten Weldkriegen gelesen. Gerade jüngst „Die Schlafwandler“ von Clark. Es ist schon erstaunlich wie Herr Steinmeier sich in seiner Rede auf der Sicherheitskonferenz in München auch mahnend darauf bezog, um als Außenminister, mit der von ihm verantworteten aktuellen BRD-Außenpolitik in das gleiche Säbelrasseln mit einzusteigen, die bewußt, vorsätzlich und hinterhältig genau solche Eskalation schürt, die Gegenstand im Schlafwandler sind.

Nun wird bei uns überlegt, ob Deutschland nicht für diese angebliche neue Regierung die offenen Gazprom Rechnungen übernimmt. Welche Seilschaften nur hier wieder am Wirken sind? Gleichzeitig wechselt ein von einem NATO Manöver zurückkehrendes ukrainisches Kriegsschiff, auch noch das Flagschiff, genau diese und zieht die Flagge der russischen Marine hoch. Das ist mehr als Zivilcourage, denn es wurde von Militärs gemacht. Alle Achtung! Werden die wenigsten auch wissen, denn es laufen informationstechnisch absolut unterschiedliche Filme. Noch nicht genau auf recherchiert, aber hier einmal ein gehackter Mailverkehr von Klitschko der im Netz kursiert, auch nicht schlecht.

Ich wünsche mir, daß dieses ein Beitrag dafür sein mag, sich einfach von diesen Medien, Politikern, Bankern usw. abzuwenden. Diese Leute werden uns niemals unsere Probleme lösen. Diese Gesichter, die wir kennen, sind die Marionetten, die diese Probeme in unsere Welt getragen haben. Sie sind das Problem. Das heißt, jede Lösung, die von denen angeboten wird, schiebt uns in die Richtung, die sie und ihre Auftraggeber wollen und schon deswegen sollte man sie nicht ansatzweise in Erwägung ziehen. Früher haben diese Typen uns nicht die Wahrheit gesagt, aber heute lügen sie, das ist ein Unterschied. Es ist ein gutes Zeichen – denn es geht scheinbar schon nicht mehr anders.

Das gleiche trifft auf die vielen Rettungspakete, -schirme, zu. Absurditäten – egal wo man hinschaut. Ich habe den Eindruck, daß der Zahltag für unser Unvermögen, unser Nicht-Verstehen-Wollen, unser Wegschauen, unsere Bequemlichkeit, unser Opportunismus, unsere Inkonsequenz verdammt nahe ist.

Es ist o.k. so. Es klärt die Dinge.

Unser nächster Vortrag:

Einladung Speyer 13.03.2014

39 Antworten auf Klardenker 03.03.2014

  • Jetzt, wo Putin die Krim als einen souveränen Staat offiziell anerkennt, kann ja wohl nicht mehr von einer Annektion gesprochen werden, wie es die BRD- Qualitätsmedien uns suggerieren wollen- oder täusche ich mich da?
    Er bezieht sich aufs Völkerrecht, wenn die Menschen auf der Krimm den Wunsch äußern, zur russischen Förderation gehören zu wollen- finde ich eigentlich völlig legitim…
    Das Ganze könnte man als eine echte Wiedervereinigung verstehen- sowas, was wir hier in Deutschland eigentlich auch bräuchten. Nein, ich meine jetzt nicht den Einkauf einer maroden DDR- Wirtschaft in Verbindung mit einer Personalaufstockung, wie es der Kohl u. Gentscher 1989-1990 praktizierten. Ich meine eine vom Internat. Völkerrecht getragene – vom Volk ausgehende Wiedervereinigung…
    Ich glaube, Putin zeigt uns gerade, wie so was – wieder einmal mehr ohne Krieg- geht, jedoch brauchts dazu ein Volk- so eins wie in Kiew…!
    Ich glaube mittlerweile, die nächsten zwei,drei Monate werden Europa nachhaltig verändern- vor allem aber Deutschland. Und das werden wir Putin zu verdanken haben. Er weiß, dass er notfalls mit dem Chinesen rechnen kann- was wiederum dem Obama bewusst sein dürfte und er deshalb seine dreckigen Pfoten aus dem Spiel lassen wird… was wiederum zur Folge haben wird, dass Deutschland wohl bald in die Souveränität entlassen wird- von Putin ausgehend!
    Europa so wie wir es jetzt vorfinden- wäre dann Geschichte!

    Liebe Grüße
    Siegfried

  • Hallo Herr Claus,

    mal abseits des Ukraine Themas aber anscheinend auf dass selbe abzielend:
    Ich habe hier nachdem ich mit einem Bekannten über unseren Mandatarstaat gesprochen habe ein wenig geschockt und ihm empfohlen sich mal selbst schlau zu machen.
    Daraufhin hat er mir den folgenden Link geschickt, den ich mir mal zu Gemüte geführt habe.
    Der verwirft Sämtliche Thesen der BRD-GmbH, ob richtig oder nicht lasse ich jetzt mal dahingestellt.
    Eine frage Wirft ir aber der Ukraine Konflikt ganz klar auf:
    Wenn ein Volk sich in freien Stücken zu einem Anderen Staat bekennt, dies in einem frei durchgeführten Volksentscheid durchführt, warum kann dann der Rest der Welt, allen voran die EU und Amerika, die immer angeblich für Freiheit stehen, dies nicht akzeptieren???
    Überall in Europa hat man das Gelten lassen, siehe die Deutsche Wiedervereinigung, Balkanteilungen etc..(Wobei die Wiedervereinigung im eigentlichen sinne ja nicht vollzogen wurde, und auch seit 1990 ungültig ist gemäß Urteil des Bundesverfassungsgerichtes)

    Im übrigen, denke ich dass unsere Einzige freie gesamtdeutsche Verfassung die Paulskirchenverfassung ist, welche heute noch Ihre Gültigkeit hat. Diese wurde von den damaligen Adeligen gewaltsam Niedergeschlagen.

    http://recentr.com/2011/12/das-brd-gmbh-marchen/

    Viel spaß beim lesen…

  • Hallo geistig lebendige Klardenker,

    ich möchte hier zum Thema Rechtsfähigkeit bzw. Menschenrechte auf folgendes Youtubevideo aufmerksam machen: Amt für Menschenrechte – Staatssimulation, rechtlich keine Menschen? Selim Sürmeli-Bewusst.tv 2013 – http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=XXDSi3WxeJE

    Ich hab’s mir schon mal vor Monaten reingezogen.

  • irgendwie seid ihr alle recht beratungsresistent und folgt lieber eurer neuen religion.

    viele der alternativen „wahrheiten“ sind aus dem zusammenhang gerissen und abenteuerlichst hingebogen und interpretiert und etliches auch schlichtweg falsch.

    kein wunder, daß leute, die das durchziehen für bekloppt erklärt werden.

    auf meine argumente wird gar nicht – übrigens nicht nur hier, sondern auf jeder erdenklichen „alternativen“ seite – eingegangen.

    es ist ein GIGANTISCHER unterschied, ob das hier ne firma ist oder nicht.

    beweise, daß die „beweise“ einfach keine sind, interessiert euch nicht, ihr wollt eure „wahrheit“ und die habt ihr verkündet bekommen.

    wie billig die fälschungen teilweise, wie unhaltbar die „fakten“ sind, interessiert euch da offenbar nicht.

    find ich persönlich traurig.

    wem nützt es?

  • Immer wieder bestätigt – Einzige Chance für uns Deutsche – „Wissen erlangen, Verstehen und dann in die eigene HAndlung kommen“. Friedfertig und intelligent natürlich !

    – Wenn JEDER seine eigene „Lebend- Willens und Souveränitätserklärung“
    öffentlich angezeigt hat und dann auch noch danach lebt, schafft sich das System, von dem viele Menschen bös sprechen, von ganz alleine ab.

    Also, lautet die Botschaft: „Leute – kommt endlich geschlossen in EURE eigene friedvolle Handlung“
    Wie das am besten zu tun ist, ist in manigfaltigen Kursen und Foren zu erfahren.

    Nächster Kur der „Heimat-AKADEMIE in Sachsen“ : 29. März 2013
    Kontakt: info-RBW@t-online.de
    Eurer RBW

  • So wie sich der Ami (Obama- nicht das Volk!!) verhält, ist völkerrechtlich völlig inakzeptabel!
    Niemals darf ein Land nach einem verlorenem Krieg (den es auch noch aufgezwungen bekam) so lange besetzt bleiben wie es bei Deutschland der Fall ist.
    Aber für diese Verbrecherbande zählt ja weder das Naturrecht, noch das Völkerrecht, zumal sich ja das Deutsche Volk (keine Bürger, sondern Bewohner) nicht mal dessen besinnt, dass es das hat!
    Und warum nicht?
    Das Bildungswesen wurde und wird absichtlich niedrig gehalten, denn ein verblödetes Volk ist doch viel leichte zu versklaven, zumindest aber ins Hartz IV zu bringen.

    Oh Mann, wann wird das endlich begriffen, dass die Medien die Ursache dafür sind, dass sich keiner wehrt???
    WER DEN ANSPRUCH ERHEBT, EINER MENSCHLICHEN GEMEINSCHAFT ANGEHÖREN ZU WOLLEN; MUSS SICH EINBRINGEN; EINEN BEITRAG DAZU LEISTEN, EIN GEMEINSCHAFT-LICHES MITEINENANDER ZU ERMÖGLICHEN!

    genau das ist unser Dilemma! Unsere Wohlstandgesellschaft hat uns abstumpfen, gleichgültig werden lassen- ,,Dank“ unserer VERFLUCHTEN Drecksmedien!

    HÖRT AUF HIER ZU DISKUTIEREN; HANDELT ENDLICH!!!
    ANDREAS HAT UNS ALLES WISSEN VERMITTELT, TUN MÜSSEN WIR ES SELBST: TRAUN WIR UNS DAS NICHT ZU, STEHT UNS AUCH KEINE FREIHEIT ZU!!!

    Liebe Grüße
    Siegfried

  • Ich habe eine Frage an alle hier in der Runde
    Wer hat sich eine Staatsangehörigkeitsurkunde beim Bundeverwaltungsamt ausstellen lassen mit der Eintragung: ,,Erworben durch Abstammung (Geburt) §4 Abs.1 (Ru)stagAG 1913″
    Bitte um Mitteilung!

    Liebe Grüße
    Siegfried

  • Bürgerinformationsblatt Teil 2

    Originalzitate bekannter Politiker:

    Sigmar Gabriel (SPD) auf dem Parteitag in Dortmund am 27.02.2010:
    ,,Ich sage Euch, wir haben gar keine Bundesregierung, wir haben Frau Merkel als Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland“.

    Wolfgang Schäuble (CDU) auf dem European Banking Congress am 18.11.2011:
    ,,…und wir in Deutschland sind seit dem 8.5.1945 zu keinem Zeitpunkt mehr souverän gewesen.“

    Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen) im Wahlkampf 2009:
    ,,Wir müssen uns ja abheben von dem Gespräch gestern zwischen der Kanzlerin und ihrem Stellvertreter, ob sie die Firma vielleicht weiter führen.“

    Horst Seehofer (CSU) im öffentlichen Fernsehen:
    ,,Es ist so, wie Sie sagen: diejenigen, welche zu entscheiden haben, sind nicht gewählt und diejenigen, welche gewählt sind, haben nichts zu entscheiden“.

    Zitate ausländischer Politiker:

    Lyndon LaRouge, US- amerikanischer Politaktivist:
    ,,Europa zerbricht, Deutschland hat nicht mal eine richtige Regierung. Was derzeit in Europa passiert, ist vollkommen wahnsinnig!“

    Jean- Claude Junker erklärt 1999 seinen Kollegen die Demokratie (Spiegel- Ausg.52/1999):
    ,,Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, machen wir weiter. Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

    Mehr Infos: Suchbegriffe im Netz: Die Deutsche Wahrheit, BRD-Rechtslage, BRD-GmbH, Vorträge von Andreas Clauss, Andreas Popp usw.
    Auch sämtliche Zitate finden Sie im Netz unter You Tube.

    Ende Bürgerinformationsblatt 2. Seite

    Diese beidn Teile könnt Ihr auf ein DINA4 Blatt drucken (Vorder- und Rückseite) und in öffentlichen Gebäuden auslegen oder selbst den Leuten in die Hand drücken.
    Man hat uns den Krieg aufgezwungen, indem man uns entrechten will. Kein Mensch auf dieser Welt kann uns verbieten, uns dagegen zu wehren mit friedlichen Mitteln. Denn es ist unsere Pflicht und Schuldigkeit der Gesellschaft gegenüber!

    Liebe Grüße
    Siegfried

  • Bürgerinformationsblatt Teil 1

    Dieses Bürgerinformationsblatt wurde von besorgten Bürgern dieser Region erstellt und verteilt.
    Es hat die Aufgabe, Ihnen Informationen nahe zu legen, welche Sie zum Nachdenken bewegen sollen. Ihre eigene Meinung sollen Sie sich dann bitte selbst bilden.

    Viele von Ihnen vermuten oder haben schon selbst festgestellt, dass in Deutschland etwas nicht stimmen kann.
    Seit vielen Jahren dreht sich alles nur noch um die EU und die Finanzkrise
    Die Bürgerinnen und Bürger dieses Landes sind nur noch dazu da, die BRD und die EU zu finanzieren.
    Nicht umsonst trägt die BRD die höchsten Beitragssätze zur EU.
    Jeder Autofahrer ärgert sich, wenn er tanken muss, da bekannt ist, dass der Spritpreis sich zu 2/3 aus mehreren Steuern zusammen setzt.
    Aktuell soll auch noch die PKW- Maut eingeführt werden.
    Kein Bürger wurde jemals gefragt, ob er den Euro möchte. Unzählige Versuche, Volksentscheide durchzusetzen, scheiterten kläglich.
    Seit einigen Jahren schon beschäftigen sich viele Menschen im ganzen Bundesgebiet mit der Frage, warum dies so ist. Die einfache Antwort scheint zu lauten: ,,Weil es das Volk zulässt“!
    Es lohnt sich, in die Vergangenheit zu schauen, auch wenn dabei Viele gleich an den Krieg und seine verheerenden Folgen denken. Man darf diese Geschehnisse nicht verharmlosen oder verfälschen – das wollen wir auch gar nicht. Dieses Blatt distanziert sich hiermit ganz klar von jeglichen politischen Richtungen.

    Die deutsche Geschichte hält nach dem Krieg einige schwerwiegende Überraschungen bereit, welche bis heute schwere Folgen haben.

    Um die tatsächliche. Geschichtliche Lage einschätzen zu können, sollte man Folgendes wissen bzw. selbst recherchieren:

    Nach dem Krieg ist das Deutsche Reich nicht unter gegangen. Dies stellte das Bundesverfassungsgericht 1973 erstmals fest (Urteil: 2BvF 1/73) und betonte dabei, dass die BRD nicht Rechtsnachfolger des Deutschen Reichs ist. Dies hat nichts mit rechtskadikalem Gedankengut zu tun- sondern dies ist eine international bekannte Tatsache.
    Die Wiedervereinigung fand lediglich zwischen den Wirtschaftsgebieten der BRD und der DDR statt. Aus dieser Tatsache heraus ergeben sich enorme Probleme, da die Alliierten kurz vor der Wiedervereinigung den Geltungsbereich im Artikel 23 des Grundgesetzes aufgehoben haben. Wenige Tage danach wurde dieser Artikel zur Durchführung der Wiedervereinigung benutzt, obwohl das Grundgesetz ohne Geltungsbereich keine Gültigkeit mehr hatte
    Mit der Wiedervereinigung wurde die Bundesrepublik Finanzagentur GmbH (ehemals VEB Robotron) gegründet, welche seit dem das gesamte Bundesvermögen verwaltet. Beweis: Handelsregistereintrag HRB 51411- Deckungskapital 25.200€. Interessanterweise weißt selbst der Bundestag auf seiner Internetseite eine Umsatzsteuer- ID aus. Diese BRD jongliert mit zig Milliarden Euros an Steuergeldern, um Europa zu retten

    Diese drei Punkte reichen natürlich nicht aus, um die katastrophale Lage genauer zu beschreiben und zu begründen, sie sollen lediglich neugierig machen. Auf der Rückseite finden Sie Zitate unserer Politiker, welche Sie niemals über die ,,Qualitätsmedien“ mitgeteilt bekommen.

    Warum machen wir das?
    Wir sind der Auffassung, dass jeder Bürger in diesem Land über die aktuelle Situation informiert werden solle; die Wahrheit stirbt zuletzt!

    Was wollen wir damit erreichen?
    Wir möchten, dass das Deutsche Volk endlich aufsteht und wir uns gemeinsam ohne Gewalt zur Wehr setzen, damit das System wieder vom Volk regiert wird, nicht umgekehrt. Wir wollen nicht mehr länger Personal der BRD sein (s. ,,Personalausweis“). Letztlich soll Deutschland mittels einer vom Volk verabschiedeten Verfassung wieder seine volle staatliche Souveränität erlangen.

    Seite zwei folgt gleich…

  • Wenn schon kein Friedensvertrag, dann wenigstens Friedenszone

    Ziel: Deutsche Nationen erklären sich (selbstermächtigend) zu Friedenszonen, mit den Gemeinden/Städten beginnend

    Aktuell: Celac Staaten, ca. 600 Mill. Menschen in 33 Staaten, haben sich selbst zur Friedenszone erklärt.

    Möglichkeit: beginnend mit Gemeindeversammlungen-Tagesordnungspunkt-Friedenszone der Gemeinde

    Was könnte in den Gemeindeversammlungen beantragt, beschlossen
    und den BürgermeisterInnen zur Verkündung und Durchführung übergeben werden? Berufend aufs GG :..das deutsche Volk.. frieden mit allen Volkern..
    Auch außerordentliche Versammlungen könnten einberufen werden mit Vorabinfo aktueller Beweise westlicher Einmischung in der Ukraine , sowie dem Vorbild der Celec-Staaten zum Vorbild der Gemeinden mit ihrer Subsidiarität.
    Darlegung der Mitwirkung deutscher Rüstungsexporte und Geheimdienste in Mali, im Niger, in der Ukraine. Mit der Mitwirkung auch Mitverantwortung.
    In den Versammlungen bzw. in der Vorabinfo auch erwähnen, wie nach überschreiten der Landesverteidigungsgrenze ein Soldat zum Söldner wird.

    Beginnend in Gemeinden ohne Rüstungsunternehmen, und folgend in Gemeinden/Städten derer Rüstungs- und Waffenunternehmen zur befristeten Duldung deklariert werden mit Option zur Wandlung dieser zu friedlichen Produkten und Dienstleistungen. Besatzerobjekte und Massenvernichtungswaffen(Atomraketen) etc. werden durch Beschluß zu non grata erklärt und sind per ultimo vom Gebiet zu entfernen. Eine Art Souveränitätsdebelatio
    der Gemeinde/Stadt mit Friedenszone. Schön, wenn auch Kirchen/ Rentamt mitwirken.
    Atomraketen sind auch Massenvernichtungswaffen
    Gemeinden ohne Besatzungsmilitär könnten Vorarbeit leisten für die Gemeinden mit Besatzern und Kriegsindustrie.
    Bekanntlich wird in Gemeinden/Städten mit Rüstungsbetrieben gegenargumentiert: der Arbeitsplätze wegen bzw. sonst machen es andere. Da wird das GG wohl hilfreich:.. das deutsche Volk ..frieden mit den anderen Völkern.. Wie denn Frieden, durch Rüstungs- und Waffenexporte? Selbst wenn wir Rüstungsexortweltmeister wären, schaffen denn mehr Rüstungsexporte mehr Frieden? Gerade und überwiedend in die Länder mit kriegerischen Handlungen, nicht in friedliche.

    in Übereinstimmung mit dem Völkerrecht:
    -(www.menschenrechtsbuero.de/pdf/paris90g.pdf).
    -Vertrag von Tlatelolco, der in Lateinamerika und der Karibik Atomwaffen verbietet,
    -OPANAL August 2013

  • Die Wahrheit kommt ans Licht

    • Ja, stimmt! Nur, was nutzt es, wenn wir es nicht in die Öffentlichkeit hinaus tragen? Sind wir zu feig dazu?
      Warum zögern wir?
      Einem Schwein ist es doch eigentlich egal, welchen Metzger es sich wählt- oder?
      Haben die Deutschen alle keinen Stolz mehr? Ist der Stolz unter gegangen in Schuldgefühlen, welche man uns eingeredet hat?
      An der fehlenden Aufklärung kanns wohl nicht liegen- denn die gibt es zur Genüge!
      Ich glaube, viele Menschen können das Wissen gar nicht mehr richtig einordnen, um daraus ihre Schlüsse zu ziehen, um daraus wiederum handeln zu können. Weil wir uns haben einwickeln und verkaufen lassen!!!
      Nicht nur Europa, sondern die Gesellschaft- der Mensch selbst- steckt in einer tiefen Krise. Genau das wurde so gewollt! Mittels der Medien!

      Wer sich den Medien erfolgreich entziehen will:
      Ab drei Personen helfe ich dabei!
      Warum drei?
      Weil jeder, der das hier liest, leicht zwei Leute für diesen Gedanken gewinnen kann!
      Komisch, viele Leute meinen, etwas zu verpassen, wenn sie nicht mehr ,,fern sehen“

      Liebe Grüße
      Siegfried

  • also für mich als Politikhonk ist das alles ein bisschen viel!. Heißt, ich blick nicht mehr durch!

    WORUM GEHT ES EIGENTLICH ?
    WARUM IST IN DER UKRAINE SO EIN CHAOS ??

    GEHT ES UM EU-BEITRITT o.Ä. ?

    • Lieber ,,Riovon“
      ja, genau das ist es, was die Medien wollen: keiner sieht mehr durch…
      Die agresive Expansionspolitik des eigentlichen ,,Europ. Gedankens“ wird immer offensichtlicher! Gib mal im Google ein: ,,neue Weltordnung“!!!
      Um es kurz zu machen: Will hier jemand, dass die gesammte Welt und er selbst versklavt wird? Nein???
      Die Ukraine, aber auch die BRD, Belgien, Österreich ist ein ganz deutliches Beispiel dafür, wie diese ,,Einverleibung immer weitere Kreise annimmt (langsam natürlich, damit es Keinem auffällt)
      Obwohl die Mensche von Kiew eindeutig den Wunsch äußern, Russland beizutreten, will man dies verhindernPutin ,,fertig“ machen! Gehts noch deutlicher???
      Wo bleiben da die Menschenrechte??? Zählt der Mensch gar nichts mehr???
      Putin kann gar nicht anders als sich zu wehren. Übrigens: so habe ich ihn schon immer eingeschätzt!
      Außerdem ,,rächt sich jetzt Obama daran, weil Snowden bei Pudin Asysl bekommt! Er versucht es zumindest
      Obma braucht endlich mal eine Richtige auf sein Schandmaul!!!

      Aber eins ist fakt: Wenn Putin sich wirklich wehren wird- dann richtig! Und dann zieht auch der Chinese mit. Wenn die beiden ihre Dollars international in Umlauf bringen, lacht El Bimbo (Obama) nicht mehr!!!
      Wir aber auch nicht mehr!
      Der Ami (nicht das Volk!) muss endlich mal in die Schranken gewiesen werden.
      Und dann ergibt sich hoffentlich auch eine gute Konstellation, einen Friedensvetrag mit Deutschland zu erzwingen, denn nur der Ami blockiert diesen- weil er die Weltherrschaft will- und unsere Besatzungskosten von 123 Mrd. € Besatzungskosten jährl.
      Aber eigentlich sind ja die Zionisten (nicht zu verwechseln mit den Juden) scharf auf grenzenlose Macht. Der Ami wird auch nur instrumentalisiert!

      Ach ja, jetzt wo ich kein Fernsehen mehr habe, kann ich mich damit besser beschäftigen. Tut es auch! Versuchts mal. Wers nicht schafft-mein beileid!
      Bevor Ihr vorm Fernseher einschlaft und dafür noch bezahlt, nutzt lieber das Internet!

      Liebe Grüße
      Siegfried

    • Hier geht es um die Plunderung und Versklawung Russlands über Ukraine angefangen.
      Die ganzen Kriege gehen schon seit 1000 Jahren von der Beginn der Kali Yuga,wo die schwarze Kräfte
      die Möglichkeit bekammen dieses Planet auszuplündern,das Gold abtranspontieren für ihre eigenen
      Bedürfnisse.Sowas passiert immer wenn ein Planet über bestimmten kosmischen Raum sich bewegt und diese Kosmische Energie— G—hervorruft menschlichen Eigenschaften die es ermöglichen Kriege,Sklaverei,Neid,Hass zu etablieren. Hier geht es um die Länder auszuplundern und wer mitmacht,bekommt von dem Kuchen was ab.In diesem Falle sollte frau Merkel mit in der Party sein wollen.Ukrainas Gold ist vorriger Woche einfach verschwunden und so geht es weiter und weiter.
      Ich habe nach dem Muster von Andreas Clauss meine Widersprüche an GEZ geschrieben und dachte das ich die loss geworden bin.Voriger Woche hatten die versucht ohne jeglichen Schreiben vorher einfach mein Konto zu pfänden wegen 200€.Mein Konto ist aber Pfändungsfrei.
      Herr Clauss Sie machen eine wundervolle Ehrenarbeit und beweisen viel Ziwilcourage,Hut ab.

  • Absicht???

    Ich habe wegen unserer speziellen Thematik “Rechtsfähigkeit” in den vergangenen Jahren viel Literatur gerade auch zu den Medien-, Rechts-, und Militäranläufen der beiden letzten Weldkriegen gelesen. Gerade jüngst “Die Schlafwandler” von Clark. Es ist schon erstaunlich wie Herr Steinmeier sich in seiner Rede auf der Sicherheitskonferenz in München auch mahnend darauf bezog, um als Außenminister, mit der von ihm verantworteten aktuellen BRD-Außenpolitik in das gleiche Säbelrasseln mit einzusteigen, die bewußt, vorsätzlich und hinterhältig genau solche Eskalation schürt, die Gegenstand im Schlafwandler sind.

    Weldkrieg? ICh überlege arg und denke, mal das war ein Fehler.

  • Lieber Herr Claus, vorab wünsche ich Ihnen anhaltende Genesung,
    (Tip; KolidialesSilberwasser),

    Das Video deckt sich sehr mit dem was mir neutrale Ukrainer erzählten, welche am vergangenen Wochenende mit auf der Demo in Stuttgart ( gegen den Bildungsplan ) waren – zitat „radikalen Ukrainer/innen, teils aus Gefängnis befreite (u.a. auch Langzeithäftlinge) seien vorweg gegen Sicherheitskräfte gegangen, von „Ausländern“ organisiert, die auch bewaffnet haben“ zitat ende.

    Noch ein Hinweis (Asche auf mein Haupt); man schaue sich die etwas älteren Story´s vom BallerSpiel „Battlefield“ an – verdächtige Parallelen, insofern objektiv betrachtet.

    „…Widerstand wird zu Pflicht…Notfalls mit…!“

  • Ach danke für diese Tollen Informationen Ich meine ALLE!!!!

    • Lieber Björni,
      ist das alles, was Du über die tollen Informationen zu schreiben hast? Ich meine Alle!!!

      Liebe Grüße
      Siegfried

  • Liebe Freunde des freiheitlichen Denkens und des festen Willens, etwas zu verändern!

    Ich plane eine deutschlandweite Aktion, um auf die Situation der Justizopfer, Opfer der ,,Scheinregierung Merkel“ und sonstige Systemopfer der NGO ,,BRD“ aufmerksam zu machen. Dazu müssen wir uns vernetzen, um am Ende die Bedeutung dieser Aktion so auszudrücken, dass auch die Medien nicht mehr dran vorbei kommen, darüber zu berichten. Wenn wir es richtig anpacken- glaubt mir! DIE KOMMEN!
    Jeder Mensch, der schon mal mit den Handlangern des ,,Unrechtstaates BRD zu tun hatte, weiß, was es heißt, ungerecht behandelt und schlimmstenfalls seiner gesamten Existenz beraubt zu werden; (außer Gustl Mollath gibt es tausende und abertausende Fälle- überall in Deutschland.
    Wieviele Leser hat diese Seite? Diejenigen, welche das lesen, können als Multiplikator auftreten, indem sie diese Aktion mit vorbereiten

    Hier mein Vorschlag:
    Eine Aktion, bei der wir die Kirche brauchen!
    Alle Justizopfer ersuchen zeitgleich in ganz Deutschland um Asyl in den kirchlichen Einrichtungen.
    Das muss natürlich organisiert werden und dazu werden auch keine Waschlappen gebraucht, sondern Leute, welche wissen, was sie wollen und diesen Gedanken auch praktisch umsetzen wollen und nicht nur reden können. Denn: Freiheit gibt es nirgendwo auf der Welt umsonst! Freiheit muss man sich erkämpfen- jeder für sich- aber gemeinsam und miteinander.

    Was haltet Ihr davon?
    Liebe Grüße
    Siegfried

    • Siegfried, tolle Idee! Nun sollte man in diesem Fall auch Kontakt herstellen. Welche Seiten sollte man besuchen?… usw…

  • Gute Frage in die Bekanntschaft hinein:
    – Hast Du schon deine Souveränität erklärt ?
    – Hast Du endlich deine echte Staatsangehörigkeit beantragt / erklärt ?

    Der Schlüssel aller Dinge für uns Deutsche. Funktioniert ganz gut so.
    Danach Info-Veranstaltungen und Kurse besuchen / anbieten. z.B. in der
    freien „Heimatakademie-Sachsen“ , oder sonst wo.
    Täglich finden deutschlandweit entsprechende Veranstaltungen statt.
    Es wird etwas passieren.

    Weitere Infos zur Heimatakademie-Sachsen unter „info@rbw-t-online.de“
    Gruß
    Birger

  • Hallo Herr Clauss,

    wo kann ich die russische Staatsbürgerschaft beantragen ?

    Helmut Gobsch

  • Ich lebe nach den gesetzen Gottes, setze mich seit Jahren für die Warhheit ein. Sie, die BRD hat mir meine Wohnung mit 6 Polizisten gewaltsam verwüstet. Sie haben mir meine 4-jährige Tochter genommen. Ich darf mein Kind nicht mehr sehen, wollen mich jetzt zwangspsychiatrisieren, stellen mich als Menschen mit einer psychiatrischen Krankheit – Jugendamt – dar, weil ich ihnen Faxe zusende. Verbreiten Lügen über meine Person. Zwangsschätzungen vom Finanzamt! Mein Sohn wollte einen unberechtigten Strafzettel nicht bezahlen…Drohung mit Gewalt…sie wollen uns die Tür eintreten mit Gewalt…im Kleinen wie im Grossen! Jetzt zeigt Putin endlich Rückrad!

    • ja, Putin zeigt Rückrad- und er ist mit China nicht alleine! Es wir allerhöchste Zeit, dass El Bimbo (Obama) mal so eine richtige aufs Maul bekommt- der Junge wird langsam größenwahnsinnig! Muss der überall seine dreckigen Pfoten rein halten?
      Gerhard, wenn Du noch was retten willst, wende Dich an den Verband Int. Rechtkonsulenten. Ich persönl. habe mit denen beste Erfahrungen gemacht. Leute, die negativ über den Dr. Wittmann reden, haben Null ahnung und sollten endlich mal ihr Maul halten, bevor sie keine Fakten kennen. Diese sehen nämlich ganz anders aus. Also:
      Erst denken und informieren, dann schreiben!

      Übrigens, ich empfehel jedem, der sich mit der BRD- Kloake anlegt, vorher notariell beglaubigte Patientenverfügung zu machen; zu schnell kann es zuspät sein damit!
      Mich persönlich hat sie gerettet- mich wollten sie auch zwangsbetreuen, weil ich meinen gefälschten Perso abgab. Bedenkt bitte: wir haben es mit hochkriminellen Verbrechern zu tun; die gehen über Leichen, bevor sie etwas zugeben…und sich zurück ziehen. Das sind Maschinen, die Befehle ausführen!
      Nehmt das unbedingt ernst!!!

      Liebe Grüße
      Siegfried

  • Dem ist nichts hinzuzufügen, kann man wirklich nur die Daumen drücken, dass das so ausgeht wie in Syrien und danach leben kein Schaden anzurichten und sich gegen alles trotzdem zur Wehr zu setzen und sein Weg zu gehen, den man gehen muss! Es ist wirklich unerträglich sowie du es schilderst mit all dem entwürdigen, rechtfertigen und (mehr oder minder sinnlosen) aufklären gegenüber hirnlosen Wesen – manchmal fragt man sich was abscheulicher ist, die die alles zulassen bzw. ermöglichen oder die Strippenzieher selbst? ich weiß es nicht… Stark bleiben und nicht aufgeben! Viel Glück uns und den Menschen in der Ukraine – und wer weiß wo und wann die als Nächstes ihren humanitären Krisenherd anzünden

  • Lieber Andreas,
    das obige Video von KlagemauerTV habe ich mir eben stückweise angesehen. Eine konstruktive Kritik dazu ist nicht möglich, es gibt darin nichts, an das man anknüpfen könnte, das Video spielt in einer fiktiven Welt, die nur dem Produzenten zugänglich ist.
    Daß usa und eu dort ihr Süppchen kochen wollen – geschenkt. Daß denen irgendwelche Nöte irgendwelcher Menschen egal sind – geschenkt.
    Daß man aber Berkut und Konsorten als Sicherheitskräfte und Verteidiger des demokratisch gewählten Präsidenten bezeichnet, daß geht nur, wenn man sich überhaupt gar nicht informiert hat.
    Ein subtileres Problem in dem Video ist die abstoßend servile Geisteshaltung allen „Autoritäten“ gegenüber, die immer wieder zwischen den Zeilen zu hören ist.
    Das ganze Machwerk ist der Ausfluß eines geschlossenen Wahnsystems, und unzugänglich denen, die nicht Adepten dieses Systems sind.
    Obige Zeilen werden den Autor nur in seinen Ansichten bestärken, weil aber möglicherweise auch noch nicht festgelegte Menschen deinen Blog lesen, hier noch ein paar Alternativen.
    kyivpost.com und espreso.tv/stream. Dazu noch eine „Gebrauchsanleitung“: Wer diese Alternativen ansieht und anschließend alles davon glaubt, findet sich in einem alternativen Wahnsystem zu obigem wieder. Es reicht auch nicht, ein paar Stunden in diesen Alternativen und den vielen links, die man dort finden kann, herunzuklicken, man sollte sich einige zig Stunden Zeit nehmen – wenns reicht.
    Wer dazu nicht bereit ist, wird nicht über Spiegelniveau hinauskommen….

  • Wären die Politiker in Ost und West (bzw. das kollektive Bewusstsein, das sie repräsentieren) oder auch nur ein Land wirklich an einem dauerhaften Weltfrieden interessiert, dann hätte man schon längst die wissenschaftlich vielfach getestete Invincible Defense Technology eingesetzt, um den weltweiten Maharishi-Effekt zu erreichen.
    http://www.lebensqualitaet-technologien.de/artikel1/unbesiegbare_verteidigung3.html.
    Von selbst machen die das nicht. Wir alle müssen es einfordern.

  • Ja Mathias,
    wollen wir dringend hoffen, dass Putin dem int. Druck standhält und seine durchaus verständliche Position beibehält.
    Deutlicher gehts doch gar nicht mehr:
    Erst werden Chaoten im Auftrag der Amis in die Ukraine geschleußt, welche Stimmung gegen die Regierung machen, weil die sich gegen Europa wehrt un dann wundert man sich, dass sich die Reg. Janukowitsch wehrt- was natürlich auch sein Recht ist. Warum zwingt man Regierungen, Europatreu zu ,,werden“?

    Weil die Europapolitiker und ihre Auftragsgeber darauf aus sind, die ganze Welt zu versklaven…

    Liebe Grüße
    Siegfried

  • Hallo Herr Clauss,
    zunächst einmal hoffe ich, es geht Ihnen wieder besser, das ist das wichtigste.

    Wenn man bedenkt, wie lange die sich diesmal Zeit gelassen haben, um die Grökoalzei, die „Größte Koalition aller Zeiten“ auf den Weg zu bringen um dann, trotz aller „Gespräche“ im Vorfeld, doch in der transatlantisch vorgegebenen Richtung weiterzumarschieren, dann sieht man, welches Schmierentheater sich hinter all dem verbirgt. Allerdings sieht man es nur, wenn man auch hinschaut! Hinschauen muß man schon selbst. Ich stelle immer wieder mit Erstaunen und auch ein wenig mit Schrecken fest, daß sich keine Sau wirklich für diese Dinge interessiert. Daß man noch nicht mal das alleroffensichtlichste sehen mag- nämlich das größte Experiment an der Menschheit ever (zumindest glaube ich, daß es ne arg große und sehr schlimme Nummer ist)- die Chemtrails und das zugehörige HAARP- Programm. Wenn ich nur das alleine den Leuten sage, z.B. „Du, was meinst Du eigentlich dazu, daß die so dermaßen in die Natur pfuschen, daß einem nurnoch Himmelangst werden kann?“ Dann kommt meist: „Wie Natur pfuschen, was, wie jetzt???“, „Na die Streifen am Himmel, noch nie gesehen?“, „Weiß nich, was Du meinst…“. Dann zeige ich die schlimme Schande da oben und erkläre dann, daß das da oben Mitverantwortlich ist, für die schlimmen Regenfälle, den zu warmen Winter und weiß Gott noch alles für Verbrechen an Mensch, Tier und Umwelt. Oder auch der ganze CO2-Kram… Was ich auch anspreche, egal was, auch das Papiergeldsystem von mir aus, die Leute scheinen das, was aus der Flimmerkiste kommt 1:1 zu fressen. Wird schon stimmen… und schon wird wieder rumgewischt auf’m Smarten Phone (welche ich seit NSA & Co. Spyphones nenne).
    Ja, was soll man gegen solchen Wahnsinn tun? In meinen Augen kann ich nur dafür sorgen, daß etwas mehr Licht in die Medienverkleisterten Köpfe kommt. Ich sehe selbst seit gut 13, 14 Jahren kein TV mehr und bin absolut glücklich damit. Auf die Frage, warum nicht, sage ich, daß ich mir keine größere Zeitverschwendung vorstellen kann, als fernzusehen. Auch das wird schon nicht verstanden. Dazu kommt ja noch, daß ich versuche, so gut wie möglich auf meine Gesundheit zu achten… Dann ist es eigentlich ganz vorbei!! Denn alles, was man isst, wird nicht nur genau inspiziert (vor allem, wenn die Mahlzeit grün enthält), es wird auch als eine Art Angriff auf die eigene Person gewertet; stimmt wirklich. Als ob ich ihnen was tue, wenn ich auf Fleisch verzichte und auf die (sehr problembehafteten) Umstände hinweise, die damit zusammenhängen…egal.

    Was in der Ukraine passiert ist m.E. genauso drastisch, wie der Wahnsinn in Syrien. Die Gefahr des i.m.A. letzten Krieges aller Kriege ist genauso hoch wie zuletzt in Syrien und seither- und unsere Bundesnachtjackenpolitiker haben nichts besseres zu tun, als Russland der Verletzung der Menschenrechte zu bezichtigen! Und natürlich noch der ganze andere Kram. „Man dürfe nicht wegsehen, wenn Menschenrechte mit Füßen getreten werden und sich humanitäre Katastrophen abzeichnen.“ Prima Deckmäntelchen, denn genau das ist schnell herbeigeschnippst- und: es braucht keine Beweise! Es reicht zu sagen, dort und dort ist humanitäre Katastrophe im Anmarsch, bisschen Hin- und herverurteilen, bisschen drohen und schon wird munter Losgebombt und schonwieder sind es deutsche Waffen und deutsche Soldaten, die vorne mit dabei sind. Und bis dann aufgedeckt ist, daß es mal wieder nur ein dreckiges Gestrick aus Lügen war, ist es zu spät- so machen es die Amis auch, erst ballern, dann fragen. Nein, Recht interessiert diese Bande nicht!!! Und wenn für sie ein Recht gilt, dann das Faustrecht. Wieviele Demonstrationen gab es schon überall in Europa? Sehr viele, denke ich mal, doch auch Demo’s interessieren sie nicht, denn solange die Leute nichts schlimmeres anstellen, als die Straße lang zu laufen, können die weitermachen wie bisher. Sie haben auch offenkundig wieder 2/3 der Bevölkerung hinter sich, oder?

    Soweit ich es beurteilen kann, ist W. Putin ein besonnener Mann, der sehr umsichtig agiert. Möge es ihm auch in Zukunft gelingen den Frieden aufrecht zu erhalten! Darauf richten sich im Moment alle meine Gedanken- auf den Frieden.

    Liebe Grüße,
    Matthias

    • Auf der einen Seite schön zu erfahren das es mir nicht allein so geht, wenn man Leute für diese Lügen sensibilisieren möchte. Da es alles nur bestätigt. Andererseits ist das auch erschreckend, weil man eine gewisse Hilflosigkeit erfahren muss. Da Putin jetzt noch direkter betroffen ist und er die Wahrheit ganz sicher weiß, warum strebt er den Friedensvertrag für das Deutsche Reich nicht an? Das würde solche Aktionen wie in der Ukraine, Syrien usw den Wind aus den Segeln nehmen. Zumindest für eine gewisse Zeit, in der man aber die Dinge offenlegen könnte.

      • Hmmm… sicherlich haben wir gerade Putin zu verdanken, dass es noch nicht gekracht hat. Das steht fest. Warum er nichts weiter unternimmt? Ich denke, weil a) es jede Menge Geheimabkommen gibt, warum sollen Russen nicht auch welche haben, die Putin dann übernehmen musste? Und b) ist er selber ein Freimaurer. Das müsste ziemlich Vieles erklären. Er kann nicht mal eben aus dieser Rolle aussteigen und das darf man nicht vergessen.
        Ich denke, es wird noch so oder so krachen. Putin wird ausgereizt werden. Interessanterweise gibt es dazu sogar einen Alois Irlmaier, der es, wie es aussieht, bereits länger her prophezeit hat… (Wen es interessiert: http://www.alpenparlament.tv/mediathek/wissen-theorien-phaenomene/104-klassische-europaeische-prophetie).

      • Du fragst, warum Putin den Friedensvertrag nicht anstrebt? Mit wem ? Zuerst müssen wir mal Deutschland reorganisieren, oder soll er es mit der BRiD machen ? Wir sind am Zug ! Schau doch mal von A.Clauss „Wer oder was ist die BRD“.

      • Silvio, also in meinen Kreisen sehe ich auch das viele keinen Plan haben, und spricht man das an, dann sagen sie häufig, es ist mir egal, oder kann ich mir nicht vorstellen. Man denkt wirklich, bin ich wirklich die Einzige hier? Und zu Putin-, tja wer soll denn von hier mit ihm Friedensverträge machen? es ist doch NOCH niemand da, der das machen könnte.Es fehlt einfach an geeigneten Leuten

      • friedensvertrag?

        wurde doch schon mehrfach von der bundesregierung abgelehnt.

        mit wem soll er den denn schließen?

  • ja… der Zahltag- hoffentlich sieht er nicht so aus wie in Kiew!
    Wir, d.h. diejenigen wie mittlerweile wissen, wie ,,der Hase läuft“, werden auch darunter zu leiden haben, dass die Mehrzahl der Deutschen einfach nicht begreifen will, kann oder darf, was mit ihm geschieht.
    Nja, wenigstens kann ich mir und meinen beiden Söhnen dann mal sagen, ich habe mich dafür eingesetzt- und alleine das ist ein verdammt gutes Gefühl!!!

    Nochmal meine Bitte:
    Im Klardenker 17.2.14 habe ich zwei Seiten rein gesetzt ,,Bürgerinformationsblatt“
    Druckt das einfach aus. Ja, hier drinnen gibts keine Druckmöglichkeit. Desshalb:

    Linke Maustaste- Text ,,markieren“, rechte Maustaste ,,kopieren“,

    Neues Dokument öffnen- rechte Maustaste ,,einfügen“, Dokument ausdrucken
    Einlaminieren,
    In die Ämter gehen und auslegen.
    Mehr können wir im Augenblick nicht tun. Hab mir schon überlegt einen Straßen- Infostand, aber den musste wieder anmelden, genehmigen lassen…

    Liebe Grüße
    Siegfried

    • Wo genau findet man das Bürgerinformationsblatt?

      • zuegeben, ich habs bissel unübersichtlich eingesetzt aber hier sind sie zu finden, die beiden Bürgerinformationen:

        Teil1:
        Klardenker vom 17.2.
        Bericht vom 24.2., um 20.51 Uhr

        Teil2:
        Bericht vom 24.2., um 20.59 Uhr

        Wie gesagt: ausdrucken und verteilen

        Liebe Grüße
        Siegfried

    • Wir wollen auch einen kleinen Strassenstand machen. Nicht anmelden. Ihr seid unter 7 Leute, also Verammlungsfreiheit und wenn jemand auf euch zukommte, kann man schön das diskutieren üben.
      lg Ralf aus Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − sieben =

Das Deuschlandprotokoll II

Andreas Clauss

 

Das
Deuschlandprotokoll II

 

als Download
bei Amazon
erhältlich

Andreas‘ Vermächtnis

Diese DVD war Teil seines Wirkens und ist ein Vermächtnis an all die Freigeister in diesem schönen Land.

Zu bestellen ist diese DVD hier (Klick)

Info- CD

cd-83Unsere Info-CD können Sie erwerben. Bitte senden uns dazu über dieses Formular eine Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Anmeldungen für den Klardenker
Was können Sie tun?
Ein alternativer und sicherer Weg, Vermögen und Einkommen zu schützen: Enteignen Sie sich selbst, bevor es andere tun! Zum langfristigen Vermögensschutz gründen Sie eine Stiftung. Bei Interesse melden Sie sich bei uns. Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Für den mittelfristigen und langfristigen Schutz von Zahlungsmitteln empfehlen wir Papier in physische Edelmetalle zu tauschen. Hier eignen sich insbesondere kleine handelbare Münzen, z.B. bei Gold-Grammy von Reischauer. Sie benötigen, wenn es eng wird, funktionierende Zahlungsmittel für die täglichen Dinge des Lebens. Gutscheincode für Stifter, Freunde und Interessenten von Novertis für einen 3 % rabatierten Einkauf: 501E11P00X0L . Goldgrammy 3