Gemeinnützige Treuhandstiftung für ganzheitliches und autarkes Leben

Klardenker 12. April 2012

Liebe Leserinnen und Leser,

Andreas Clauss steht in abschließenden Vorbereitungen, Ihnen allen das Handwerkzeug für Ihre Aufwertung aushändigen zu können. Deshalb entlaste ich ihn heute ein wenig.

Alles in allem umgeben uns Nachrichten, die einerseits dem Kasperltheater entspringen, aber immerhin bei den meisten noch die Kraft ausüben, Unruhe ohne Nachdenken oder Hinterfragen auszulösen. Andererseits kursieren viele Nachrichten über Menschen anderswo, die sich auf ihre eigene Kraft besinnen und Schlußstriche ziehen, so wie in den USA.

In vielen Aussagen über die Menschen in den USA steckten gerade unsererseits etliche Seitenhiebe, die einzig und allein vergleichenden Charakters sind. Da nehme ich mich nicht aus. Natürlich muß der, der austeilt auch einstecken können. Angesichts der immens wachsenden Zahl von Countysheriffs (oberster Gerichtsherr eines Regierungsbezirkes), die sich von dem US-Regierungsakt 1871 durch Präsident Ulysses Simpson Grant (der im Bürgerkrieg Kapitulationsdokumente der Südstaatler immer mit „US  Grant“  – das Synonym für unconditional surrender Grant – unterschrieb) lossagten, dürfen wir uns peinlicherweise die Frage stellen lassen: Und wo bleibt Ihr?

Tja, hier geht es weder um Handwerkskunst noch um Besserwisserei, nein, nur um das essentielle Wissen der Verfassung von 1791 für the land of the free. Tja, Ihr Lieben, da hinken wir doch wohl einige Jahrzehnte hinterher. Es sei denn, daß sich die Freiheit hier vor Ort in der wöchentlichen Vorbereitung auf das Bundesliga-Geschehen, dem GZSZ – Gewaltakten des wahren Lebens, der eins-A-Marketing-Veranstaltung der CooP Merkel/ BRD und dem Megahamsterrad des Bloß-Nichts-Wissen-und-Nachdenken-aber-Hauptsache-Bezahlen-Könnens in freiheitlich/demokratischer Bodenhaltung (richtig: hat nichts mit Bodenhaftung) von Höhepunkt zu Höhepunkt schaukelt.  Zum Glück wird die grenzenlose Euphorie durch Sprit, Kriegsdrohungen, Katastrophen und nicht zuletzt Wulffmania so gedeckelt, daß immer noch Luft zum Tatort bleibt. Us jäht et do joht, oder nit?

Obwohl, Griechenland und Spanien machen jetzt ernst. Hier sind bereits schon etliche deutsche Firmen auf unbezahlten (unbezahlbaren) Rechnungen sitzen geblieben. Das Geheimnis ist, daß den seit langem unbezahlten Rechnungen Staatsanleihen als Ausgleich angeboten wurde. Ja, ja – Staatsanleihen aus GR und S. Ich mach’s kurz: Wat’n Witz! Wahnwitz!

Mittlerweile stehen andere Staaten mit 600 Mrd € bei der BRD – Bundesbank im Rückstand,  nette neue Zwangsabgaben für die BRD-Bürger sind in Vorbereitung – jo klar, et is no immer joht jejange – et küt wie et küt! Wie gut, daß das private unantastbare Bankenkonsortium (das ist das was der ESM tatsächlich ist!) jedem einzelnen die Sicherheit für seine Familie gibt! Hetz, wat willse mier?

Oder anders ausgedrückt!

Und trotzdem: Auf Geht’S!

Hinterherhinken kostet erst einmal nichts, fällt aber irgendwann auf.  Sie kennen das: wenn Ihnen einer allzuoft herum-jammert, dann wird’s eng mit dem Verständnis. Ich denke, daß es allen so geht. Auch den Menschen in den USA.

In diesem Sinne:  Herz und Verstand in die Hand – Herzlichst Ihr

Bernhard Klapdor

8 Antworten auf Klardenker 12. April 2012

  • Hallöle Allerseits,
    Ich bin hocherfreut auch von Alternativen im Bereich der Medizin zu lesen. Natürlich existiert dies schon seit geraumer Zeit… Leider noch ziemlich verpönt, gewinnt aber endlich wieder an Ansehen.
    Interessiert haben mich Heilpflanzen und Kräuter sowie Homöoparthie bereits seit meiner Jugend. Es funktioniert auch ohne Chemie mit zehn verschiedenen Nebenwirkungen. (z.B. Kopfschmerzen – Wassermangel im Gehirn – mehr trinken)…
    Eine gesunde Ernährung hilft dabei schon allgemein. Ganz wichtig, KEINE gehärteten pflanzlichen Fette, diese kann der Körper nicht abbauen.
    Ist einigen von Euch sicherlich bekannt
    Aber für nähere Infos ist meiner Sicht nach Dr. Johann Georg Schnitzer zu empfehlen…

    http://www.youtube.com/watch?v=zCP2zSlyNo8&feature=results_main&playnext=1&list=PL908FD74415948E3F

    Liebe Grüße aus Wien,
    Euer Foxy =^,^=

  • Vieles, was Dr. Rath macht, ist wirklich interessant. Allerdings gibt es bei Krebs und manchen anderen Krankheiten billigere und wirksamere Therapien, z. B. Chlordioxid („MMS“) plus Entsäuerung.

  • Liebe Freunde,
    ich finde es super, dass ihr die Germanische Neu Medizin auf eurer Liste habt.
    Vor kurzem bekam ich ein Buch von Dr. Rath:www.dr-rath-health-foundation.org, der seit zwei Jahrzehnten eine Revolution in der Medizin durzieht. Bitte macht euch mit der Materie vertraut, denn von den Medien wird er verständlicherweise totgeschwiegen, geschweige denn von den Pharmabrüdern.
    Wolf von Glasenapp aus Brasilien

  • Ihr lieben KLARDENKER alle.

    Klar gedacht haben bereits vor tausenden von Jahren die Menschen, die die klare Sicht auf Mutter Erde auf den Palmblättern niedergeschrieben haben. Dies wurde u.a. auch für die Germanen (BRD) in die deutsche
    Landessprache übersetzt. Der Höhepunkt wird 2048 stattfinden, wenn die
    von den Menschen unserer Erdkugel bewohnte Masse neu geordnet wird.
    In der Zeit danach gibt es für alle Menschen nur noch Friede -Freude – Eierkuchen. Wohl dem der diese Zeiten erleben darf.

    Mit den besten Grüßen aus Bad Oeynhausen

    Ulrich Sommer

  • Klardenker ist ein Newsletter den ich vor kurzer Zeit abonniert habe. Andreas Clauss kenne ich durch seine zahlreichen Videos. Ich bin kein Kritiker von Ihm, spüre das Ziel das er anvisiert und finde es gut, dass es solche Menschen gibt.

    Dieser Artikel jedoch ist nicht von einem Klardenker! Er ist wirr und nur schwer verständlich. Da hat jemand einfach seine Gedanken in Schrift geformt ohne nochmal drüberzulesen.

    Kritiker von Andreas Clauss bzw. dem Autor dieses Artikel habe hier gute Möglichkeiten negativ Werbung zu betreiben.

    Mein Tipp: Schreiben Sie in einfachen Worten und gliedern Sie die Themen auf. Gut überlegen was und wie versteht es der Leser.

    Zu meinem Hintergrund: Ich bin kein Journalist oder Autor der sich damit jeden Tag beschäftigt. Bin einfacher Leser, dem es gut gefällt, dass sich die Welt endlich verändert. Wir warten hier alle auf den Polsprung!

    TelefonButler

  • Nun denn, heute erreichte mcih eine sehr aufschlussreiche Mail von Frank Eckhardt, mit dem Obertitel „Warum in Deutschland nichts passiert“
    Weit über 50 % der hier Lebenden Menschen sind direkt an das System gekoppelt und finanziell abhängig von der BRD Struktur. Natürlich ist das ein Ausverkauf von Moral und Ethik. Aber schaun Sie selbst:

    http://ein-besorgter-mensch.blogspot.de/2012/03/mehrheit-der-deutschen-ist-abhangig-vom.html

    herzliche Grüße

    Uwe H. Lausen

    • Servus lieber Uwe, Servus lieber Andreas (begegnet sind wir uns zum Jahreswechsel 2009/2010 in Ergolding),
      wir alle haben es bis hierher geschafft und wir schaffen auch noch den Rest. Niemals aufgeben Freunde! Wir Deutschen sind ein „Sonderfall“, ja gut, wir Bayern erst recht, aber an diesem Punkt der Geschichte angelangt, gehen wir sogar soweit uns mit „de Preißn“ zu solidarisieren. Wir, die wir seit Jahren im Hintergrund dafür tätig sind, werden das Kind schaukeln, das ist völlig klar. Was diejenigen machen, die anderweitig, immer noch festgefahren und ohne jede weitere Möglichkeit ihr Dasein fristen, ist an dieser Stelle zwar traurig, aber nur von relativer Bedeutung. Gute Nacht, meine Herren Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − fünf =

Das Deuschlandprotokoll II

Das Deuschlandprotokoll II

Neuauflage 2017

Andreas Clauss

Das
Deuschlandprotokoll II

 

als Buch
im Fischer-Verlag
erhältlich

Andreas‘ Vermächtnis

Diese DVD war Teil seines Wirkens und ist ein Vermächtnis an all die Freigeister in diesem schönen Land.

Zu bestellen ist diese DVD hier (Klick)

Info- CD

cd-83Unsere Info-CD können Sie erwerben. Bitte senden uns dazu über dieses Formular eine Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Was können Sie tun?
Ein alternativer und sicherer Weg, Vermögen und Einkommen zu schützen: Enteignen Sie sich selbst, bevor es andere tun! Zum langfristigen Vermögensschutz gründen Sie eine Stiftung. Bei Interesse melden Sie sich bei uns. Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Für den mittelfristigen und langfristigen Schutz von Zahlungsmitteln empfehlen wir Papier in physische Edelmetalle zu tauschen. Hier eignen sich insbesondere kleine handelbare Münzen, z.B. bei Gold-Grammy von Reischauer. Sie benötigen, wenn es eng wird, funktionierende Zahlungsmittel für die täglichen Dinge des Lebens. Gutscheincode für Stifter, Freunde und Interessenten von Novertis für einen 3 % rabatierten Einkauf: 501E11P00X0L . Goldgrammy 3