Gemeinnützige Treuhandstiftung für ganzheitliches und autarkes Leben

Ein schwerer Abschied auf Erden

andreas-claussAndreas Clauss ist am 22.09.2016 im Kreise seiner Familie, in Liebe und Frieden, aus diesem Leben geschieden. Lang, schmerzvoll und voller Entbehrlichkeiten war sein letztes Lebensjahr. Es war sein Weg.

Für uns als Familie und Freunde ist dieses Ereignis schwer zu verarbeiten, reißt er doch eine riesige Lücke.

Nie haben wir einen derart liebevollen, ehrlichen und hilfsbereiten Menschen kennen lernen dürfen. Die Durchsetzung von Fairness und Gerechtigkeit erkannte er bereits als Schulkind als seine Lebensaufgabe. Sein beispielloses Bühnentalent fand Ausdruck in der Weitergabe seines wertvollen Wissens- und Erfahrungsschatzes. Millionen Menschen hat er durch seine Art inspiriert und in Bewegung versetzt. Dies wird selbst nach seinem Tod weiter geschehen. Mögen sich seine friedvollen Ansätze als sein Erbe für die Welt weiter vermehren, sodass wir und unsere Kinder in einem lebenswerten, freiheitlichen und zukunftssicheren Milieu wachsen und gedeihen können.

Wir tragen bis zum Ende unserer Tage Andreas in unserem Herzen und führen sein Lebenswerk nach besten Wissen und Gewissen fort. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende der Seite, wenn Sie einen letzten Gruß hinterlassen möchten.
Bitte verzichten Sie in den nächsten Wochen auf Telefonanrufe und direkte Mails. Der Abschied von Andreas benötigt seine Zeit. Ein sofortiges Zurück in die alltägliche Betriebsamkeit kann und wird es für uns in dieser Situation nicht geben.

Wir freuen uns ebenfalls über eine von Herzen kommende Spende für seine Novertis Stiftung:

IBAN DE72430609671115749200

BIC GENODEM1GLS

In Liebe und Dankbarkeit

Der innere Kreis der Novertis

 

 

310 Antworten auf Ein schwerer Abschied auf Erden

1 4 5 6
  • Niemand hat mir mehr geholfen frei zu werden.
    Danke Andreas, ich hätte dich gern kennengelernt. Deine Videos, deine Vorträge und deine Schriftstücke sind Teil meines Rückgrates geworden. Das Leben ist jetzt schwerer aber es ist meins.
    Grüße in das Jenseits schickt dir Kasimir

  • Lieber Andreas, ich weiß, es kommt sehr spät, und dennoch finde ich noch immer nicht die richtigen Worte.
    Viele Jahre warst Du mir Lehrer, Vorbild, Mentor.
    Hast mir gezeigt, die Dinge zu erkennen und nicht nur zu sehen, sie zu deuten statt zu interpretieren.
    Hast mir Wege gezeigt, die man nicht nur beschreiten, sondern beanspruchen sollte.
    Hast mir und uns gezeigt, dass Freiheit kein durch Gesetz gegebenes Recht, sondern in erster Linie eine Herzensangelegenheit ist.
    Deshalb bin ich einerseits froh, dass Deine Seele jetzt für alle Zeit Frei ist und über uns wacht, und andererseits in tiefster Trauer über deinen Verlust.
    Du wolltest der Menschheit nicht nur die Freiheit, sondern vor allem den Frieden geben den sie verdient und nachdem sie so schreit.
    Ich Danke Dir für alles was Du erreicht und uns gegeben hast.

    und natürlich deiner Frau, deinen Kindern und der ganzen Familie, mein allertiefstes Beileid.

  • Ich habe Andreas leider nur aus dem Internet gekannt, was zwar somit ein unpersönlicherer Abschied ist, aber trotzdem hat das Internet dafür gesorgt, dass ich ihn überhaupt erst kennen lernen durfte. Er hat mich und viele andere Menschen auf diese Weise weiter bringen können – ein sehr großes Lob (und den vergebe ich wirklich mit Bedacht).

    Gianni

  • Mensch Andreas Clauss , war mir durch mehrer Telefonate bekannt, fast Alle Vorträge habe ich von Andreas gesehen , Er war einer der Mutigsten Menschen die ich je kennen gelernt habe.

    Keine Angst , Menschen wie Andreas kommen wieder, er wird bald wieder auf WErden wandeln.

    Solch eine Seele , kämpft weiter für die Freiheit der Menschen.

    Wir Gedenken am besten an Ihn wenn wir Seine Lebenswerk vollenden.

    Die Freiheit aller Menschen

    Danke Andreas , Du warst immer ein treuer Wegbegleiter.

  • Andreas Clauss kante ich leider nur aus seinen Vorträgen per Video, das ist schade den er war ein Mann von Format, es bedarf vieler Tausender Menschen die um unsere Heimat kämpfen um dies Land aber auch die Internationalen Strukturen rund um in Europa in ein Menschliches Euro für die Menschen im sinne der Menschlichkeit zu wandeln.

    Servus aus Bayern, Leon Falkner

  • Ich hatte mit ihm ca. 1 Jahr bevor er starb ein längeres Telefonat. Danach las ich dass er von sich selbst sagte dass er sich einen Tumor in den Hals gezaubert hätte. Weiß jemand was genau er damit meinte…? Kann man alles so gar nicht glauben, klingt mehr nach Fremdeinwirkung. Wurde er der Gegenseite vielleicht zu unbequem und diese ihn dann aus dem Weg haben wollten?
    Kann jemand da weiterhelfen?

    • Er wollte soviel Gutes für die Menschen. Und bewirkte auch viel mit seinen Vorträgen. Deshalb war er dem System ein Dorn im Auge. Mit „er habe sich einen Tumor in den Hals gezaubert“, meinte er wohl, dass die Beschäftigung mit diesen negativen Dingen seiner Gesundheit nicht gut tat, und er deswegen krank wurde. Ich glaube, so ähnlich beschrieb er das mal selber. Natürlich sind das negative Dinge, die einen runterziehen und Energie rauben. Trotzdem glaube ich nicht, dass es allein daran lag, denn wie viele Leute müssen sich mit negativen Dingen beschäftigen, werden aber nicht krank. Ich glaube auch an Fremdeinwirkung. Vor allem weiß ich, was man mit Frequenz-Waffen alles anstellen kann. Ich bekomme das seit vielen Jahren zu spüren. Wer gegen das System angeht, der wird angegriffen. Man denke da auch an Heiner Gering. Er starb sehr früh an Krebs. Er bekam plötzlich einen Tumor im Hals. Auch er hielt Vorträge und schrieb ein Buch. Es ist sehr traurig, dass Andreas Clauss nicht mehr unter uns weilt.

  • Ein großartiger Mensch der viel zu früh von uns gegangen ist.
    Danke für die wertfvollen und zugleich stets humorvollen Vorträge,
    die Wissen- und Bewußtseinserweiterung.
    Bestürzt und traurig ihn nur über die Videobeiträge kennengelernt haben zu dürfen.
    Mein spätes sowie aufrichtiges Beileid und Mitgefühl seiner Familie und Angehörigen.
    Jörg S.

  • Danke Andreas, Dein „Crashkurs Geld und Recht“ 2009 bei der AZK war DER Augenöffner für mich…
    Habe mich seitdem intensiv mit unserem Gelsystem,internationaler Politik und Ökonomie befasst und dein o.g Vortrag sollte Pflichtprogramm jeder Schulklasse sein,um die systematische Verblödung nachfolgender Generationen zu verhindern.

    Vielen Dank

  • Der Mensch Andreas hat dazu begetragen das ich ein anderer Mensch geworden bin.
    Ich danke ihm deshalb aus ganzen Herzen.
    Ruhe in Frieden und wenn Du eines Tages wiederkommst, so hoffe ich für Dich, das Du in eine Welt gebohren wirst, die frei ist, in der es kein Böses mehr gibt.

  • Dankeschön! Mann Andreas, du bist zwar nicht mehr hier aber ich hab dich trotzdem entdeckt. Du gibst mir Hoffnung und bestätigst viele meiner Gedanken. Wie klar und richtig du alles erkannt hast und wie mutig du deinen Weg gegangen bist! Es scheint, dass wir „Aufgewachte“ auf dieser Welt mit vielen Attacken rechnen müssen. Aber wir brauchen keine Angst zu haben, denn wir werden gewinnen. Wenn nicht in diesem, dann im nächsten Leben, kein Zweifel.
    Du warst wirklich ein König unter den Menschen. Wenn jemand die Lehre jeden Gottes und jeder Macht verstanden hatm dann bist es du. Und wenn jemand den Aufstige verdient hat und alles Licht und alle Lieb, dann bist es du.

    Mensch, du hast so viel geleistet in deiner Zeit auf der Erde. Und es hat sich gelohnt. Dass du so viel Wissen beigesteuert hast, ist noch der kleinste Teil deiner Leistung. Der größte Teil ist, dass du es gemacht hast, dass du mit Taten vorangegangen bist, dass du gelernt hast aus Fehlern und dass du positiv warst, immer positiv. Und ich wette, die dunkle Seite hat unendlich Angst gehabt vor deiner Kraft und Liebe und Helligkeit.

    Schlage das System mit seinen eigenen Mitteln – das ist der einzig wahre Weg. Du wolltest nie der sein, der sich vor den Schützengraben stellt und rebelliert. Dazu warst du zu schlau. Nun bist du doch zu einem geworden, der sich geopfert hat. Wir alle wissen das. Und so sehr du immer gesagt hast, du willst gut leben und keine Unannehmlichkeitne haben, so sehr hast du dich verausgabt um anderen zu helfen. Wir alle wissen das.

    Eines Tages wird jemand zum größten Verfechter der neuen Weltordnung aufsteigen. Und wenn er dann groß ist und alle ihm dienen – dann wird er auf ein Knöpfchen drücken. Und mit ihm werden alle die Verfechter der neuen Weltordnung draufgehen. Er wird sie alle in einem Raum versammeln und die Türen werden verschlossen sein. Und er wird ihnen sagen, was geschen wird. Und sie werden Angst haben. Sie werden all die Angst haben, die sie anderen zugemutet haben und noch mehr. Und dann werden sie nicht mehr sein und die Dunkelheit wird die Erde verlassen und es wird Frieden herrschen.

    Und du, Andreas, wirst wesentlichen Anteil gehabt haben am Plan, die Menschen zu retten. Ihr eigenes System wird sie vernichten. Versprochen. Wenn nicht in diesem Leben, dann im nächsten.

  • Würden wir in anderen Zeiten leben, wäre H. Clauss wohl ein sehr bekannter und beliebter Kabarettist geworden.
    Er hatte Mutterwitz, also das Gefühl für Situationskomik und sehr viel Vorstellungskraft, gepaart mit gutem Humor, spritzigem Geist und Temperament.
    Als ich von seinem Tod erfuhr, konnte ich es erst mal nicht glauben.
    Doch gute Menschen, fortgeschrittene Wesen „sterben“ meist früh. Sie kommen, um zu helfen, nehmen Gestalt an und
    verlassen ihren Körper wieder, wenn ihr Auftrag erfüllt ist.

  • Wir sind – Alle Eins – und sehen uns wieder………
    DU warst eine fantastische Inspiration!
    DAS Streben nach Glück!
    DU warst eine tolle Bereicherung und
    ein wunderschöner Farbklecks im Bild des Lebens!

  • Da ist ein toller Mensch von uns gegangen.

    Der Familie mein allerherzlichstes Beileid.

  • Lieber Andreas
    Durch Dich habe ich den Mut gefasst und die Dinge beim Namen genannt. Durch Deine Beiträge sind mir viele Dinge klarer geworden. Auch wenn wir uns nicht kannten, im Herzen habe ich Dir einen Platz freigehalten.

  • Andreas Clauss war ein selbstloser Aufklärer. Jeder ist ihm deshalb zu besonderem Dank verpflichtet. Ruhe in Frieden.

  • Danke……

  • Lieber Andreas,

    ich danke dir für all deinen Einsatz, Mut und deinen unermüdlichen Antrieb für die Gerechtigkeit. Dein Wirken wird nicht spurlos an mir vorüber gehen!

    Von Herzen Danke!

  • Danke an den Andreas,

    auf seine Videos bzw. Filme bin ich im Internet gestoßen und hat mir die Augen geöffnet. Er konnte sehr gut alles erklären und mit genau der richtigen Zutat an Humor die Realität vorgeführt. Für jemanden wie mich, der das alles gar nicht glauben konnte, was er so alles erzählt hat, ist es sehr komisch, dass er jetzt nicht mehr da ist….ich hab ihn ja erst vor kurzem kennengelernt in den Aufzeichnungen der Videos. Schade, dass meistens die Besten zuerst gehen…das hat das Jahr 2016 schon mehrmals gezeigt! Ich möchte ihm posthum danken für seine kurzweiligen Vorträge und ihm danken, dass er viele Menschen ein Stück weitergebracht hat! Respekt und Anerkennung an ihn und an seine Familie! DFKoch

  • Danke Andreas, du bist ein großes Vorbild!

  • Meine dankbaren und liebevolle Gedanken und gute Energie an Dich, lieber Andreas, vielleicht kannst Du es ja wahrnehmen, ich weiß es nicht!
    Ich möchte mich hier der „Fans“- und Trauergemeinschaft anschließen, auch für eine evtl. Linderung des Schmerzes der Angehörigen, die ihn nicht nur kannten, sondern liebten! Danke auch an Euch, die nun sein Projekt weiter machen! DANKE DANKE DANKE!
    Vielleicht sollten wir anderen Menschen, die das gleiche für andere Menschen tun, auch mal DANKE sagen, was nettes schreiben,- ein „toll, weiter so, ich finde das toll“, oder so etwas!
    Es gibt genug Menschen, die sich sicherlich über ein solches „Danke“ zu Lebzeiten sehr sehr freuen würden, sich bestärkt und verstärkt fühlen würden und vielleicht auch dann nicht erkranken würden, ich weiß es nicht!
    Ich habe damit bereits gestern bei fb damit angefangen mein Lob für die offene Meinung Anderer mitzuteilen und es hat diese Menschen gefreut!
    Danke, daß ich Andreas zumindest per Video habe etwas erfahren dürfen…
    LG Nico 😉

  • Wäre seine Lebensleistung entscheidend für seine Lebensdauer gewesen, so wäre Andreas Clauss mindestens 150 Jahre alt geworden.
    Durch Hinweise von Freunden und durch Recherche im Internet stiess ich immer wieder auf diesen Namen: Andreas Clauss !!
    Es brauchte nicht viele Klicks, um zu erkennen, der Mann weiss genau wo von er redet. Und er hatte Mut, sehr viel Mut- der bewundernswert ist!
    Leider stieß ich zu spät auf diesen Namen und die Homepage, um Ihn persönlich kennenzulernen.
    Meine Hochachtung gilt Andreas Clauss, der Familie mein Mitgefühlt für diesen tragischen Verlust.
    Er hat auch bewiesen, wir können etwas ändern! Aber zuerst müssen wir uns selbst ändern, unser Tun ändern und diesem Regime unsere Kraft entziehen. Wir müssen sein Werk weiter führen, weiter aufklären und auf seine Erkenntnisse verweisen.
    Mein tief empfundenes Beilied an die Familie Clauss und seine Mitstreiter !

    Eberhard Stopp Rochlitz / Sachsen

  • Ich dachte erst, es wäre ein Scherz – etwa als dezenter Hinweis darauf, dass er die ihm zugeteilte Person losgeworden ist, und jetzt nur noch Mensch ist. In gewisser Weise, auf einer anderen Ebene stimmt es ja auch fast… wie auch immer, ich bin unendlich traurig über sein frühzeitiges Ableben. Die Welt hat einen wertvollen Menschen verloren. Mein Beileid an die Hinterbliebenen.

  • Die Vorträgen waren einfach nur klasse und nun… So sehr habe ich gehoft noch etwas von Andreas lernen zu können und gewartet – dies hat mich grade sehr überrascht. (!) …aus der nähe habe ich ihn ja nun nicht kennen gelernt – tapfer bleiben! Liebe Grüße und eine dicke Umarmung.

  • Lieber Andreas ❤️
    Ein herzliches Vergelts’Gott für alles ✨
    Selbst in Amerika hat sich eine Bewegung formiert die sich auf Dein so klar aufgezeigtes Naturrecht Natural Law Begründet. Rise together wirkt bereits überall auf Mutter Erde wo wir uns als Mensch begegnen.
    Du hast mit Deinem großen Herzen etwas Wunderbares für uns erschaffen für das wir großartig weiter arbeiten. VISIONEN für uns alle In Indien sagt man zu Dir Mahatma Claus GrosseSeeleClaus God bless you & your beloved Family God smiles upon you
    ✨Ihr Haus ist gesegnet ✨

  • Zunächst mein herzliches Beileid an all die den Herrn Clauss gemocht haben.
    Gerne möchte all CD des Herrn Claus kaufen.
    Was bitte kostet mich das Konvolut?

    Liebe Grüße aus dem Remstal
    Karl- Heinz Engels

  • Es tut einfach nur weh, sehr weh. Dein Tun war und ist nicht spurlos an uns vorbeigegangen. Machs gut da drüben!

  • Danke Lieber Andreas Clauss
    Du warst der Augenöffner in meinem Leben und der meiner Mitmenschen. Dein unermüdlicher Kampf für Aufklärung zur Rettung unserer Heimat bleibt unvergessen.
    Meine tiefste Anteilnahme möchte ich der Familie Clauss und seinen Freunden aussprechen.

    Ruhe in Frieden und Danke für alles geleistete
    Kai

  • Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl sende ich der Familie und allen Angehörigen !
    R.Dutschke sprach damals schon von der Gesamtgesellschaftlichen Bewußtlosigkeit !
    Dank Deiner Arbeit Andreas sind wir auf dem Weg !
    Danke in tiefster Verbundenheit
    R.Schwolow

  • Nur die Besten sterben Jung! Ein ganz großartiger Mann und ein klasse Typ bleibt in Erinnerung! Danke für alles geleistete! Mein Beileid und meine Hochachtung an seine Familie!

  • Bisher sind noch in jedem Kampf mutige Krieger gefallen.

  • Habe es gerade bei facebook gelesen und bin sehr berührt und erschrocken zugleich!
    Habe schon vor einigen Jahren die Vorträge in youtube gesehen und war sehr begeistert über einen Menschen der die Dinge beim Namen nennt und das in der Öffentlichkeit. Daher meinen höchsten Respekt vor Andreas Clauss und seinem Schaffen!
    Mein aufrichtiges Beileid für die Familie Clauss, sie haben einen wunderbaren Menschen in Ihrer Mitte gehabt.

  • Dieser Mensch hat mir in seinen zweistündigen Videos mehr beigebracht als meine Lehrer in dreizehn Jahren Schule.
    Zudem hat er mich wach gerüttelt und lässt mich die Welt mit anderen Augen sehen.

    Ich Mensch Jan werde dich vermissen

  • die vielen Informationen und die Aufklärung die er den Menschen hinterlässt und mit denen er viele wachgerüttelt hat wird bleiben. Ich war geschockt als ich von seinem Tod erfuhr. Obwohl ich ihn nicht persönlich kannte, tut es mir unendlich leid. Wir werden sein Erbe weiterführen indem wir kämpfen gegen Ungerechtigkeit und Verdummung des Volkes. Danke für alles. Er lebt jetzt in einer besseren Welt in der er nicht kämpfen muss.

  • Liebe Familie Clauss,

    ich bin dankbar dafür dass er mir geholfen hat, meinen aufrechten Gang weiterzugehen.

    Seiner Familie mein ausdrückliches Mitgefühl,Gott schütze Sie.

  • … es musste erst einige Zeit vergehen, bevor ich hier einige Worte einstellen konnte/kann, so geschockt war auch ich von dieser Nachricht.
    Was für ein Verlust in diesen Zeiten des Erwachens der Menschen und ich denke, dass genau DAS Deine Aufgabe hier auf Erden gewesen ist, lieber Andreas. Ich meine, dass der Schöpfer Dich nun zu sich holte, um Dir Verfolgung und Pein zu ersparen und er Deine Aufgabe auch als „erfüllt“ angesehen hat.
    Ja, das, was Du den Menschen in Form der Informationen auf der Novertis-WebSite und in unzähligen Video-Aufzeichnungen und praktischem Material hinterlässt, WIRD auch in der Zukunft immer mehr Menschen von großem Nutzen sein, wenn auch sie erwachen. Aber auch diejenigen, deren Bewusstsein bereits gestärkt und erweitert werden konnte – auch Dank solcher Menschen wie Dir -, werden noch sehr oft auf dieser Seite neue Kraft schöpfen, wenn sie hier und da etwas erneut nachschlagen und sich etwas in Erinnerung bringen oder einfach nur „frische Kraft“ tanken müssen, um fortzusetzen, was auch Du eingeleitet hast!
    Hoffentlich, hoffentlich werden Deine Partner diese Seite zu genau diesem Zweck auch nicht aufgeben und Dein Lebenswerk fortsetzen…(?)! Das wünsche ich mir für Dich, für mich, aber auch für alle Menschen, denen diese Seite schon sehr bedeutend für die eigene Befreiung von Nutzen gewesen ist und noch sein wird und für die allermeisten Menschen dürfte das noch ein weiter Weg sein, weshalb der Verlust dieser/Deiner/Eurer Seite für alle Menschen ein großer Verlust sein würde.

    Lieber Andreas, wo auch immer Du jetzt bist, ich bin überzeugt, dass Du mit offenen Armen dort empfangen worden bist und ganz bestimmt von nun an die Dinge lediglich aus einer anderen Perspektive betrachten kannst und das mit freiem Herzen. Ich denke, dass Dir dazu Dein gottgegebener Humor eine große Stütze sein wird und Du viel zu lachen bekommen wirst, während Du uns hier beobachtest – wir sehen uns alle wieder und bis dahin mach’s gut, großen und lieben Dank für alles, was Du uns gegeben hast!
    Deinen Angehörigen jedoch wünsche ich sehr viel Kraft für den Verlust hier auf Erden, sie werden noch sehr lange Zeit ohne Dich hier wandeln müssen, aber ich bin mir sicher, dass Du zu gegebener Zeit alle mit Liebe empfangen wirst, denn bekanntlich sind wir alle miteinander verbunden – hier auf Erden und ganz bestimmt so auch im Himmel und in Ewigkeit, das Universum führt uns wieder zusammen, da vertrauen wir auf unseren Schöpfer und Gott wird uns nicht verlassen!
    Auch Deinen Freunden und Partnern des „inneren Kreises der Novertis“ ganz viel Kraft! Ein solcher Verlust muss sicher auch von ihnen erst einmal verkraftet werden, denn sicher war Eure Verbundenheit nicht „nur Geschäftsmodell“, sondern ist auch von persönlicher Verbundenheit geprägt gewesen, anders funktioniert das ja nicht. Und so müsst auch Ihr Euch sicher zunächst neu „ordnen“ und vor allem auch verarbeiten, was gerade geschehen ist.

    Man sagt ja, dass jeder ersetzbar ist an dem Platz seiner Arbeit, aber das kommt wohl auf die Art der Arbeit an und in diesem Falle bin ich mir sicher, dass diese Lücke nicht zu schließen sein wird und trotzdem vertraue ich auf Euer Engagement, dass Ihr in Eurem und im Sinne von Andreas diese wichtige Arbeit als Eure Berufung anseht und für die Menschen, die auf Informationen/konkrete Informationen angewiesen sind, wie sie hier bei Novertis zu erhalten sind, fortsetzen werdet!

  • Lieber Andreas.

    Ich bin erst jetzt auf dich aufmerksam geworden und bin zutiefst erschrocken von der Nachricht. Ich bin zutiefst gerührt wie du alles beim Namen nennst.
    Auch ich fangen an, aufzuwachen und das ganze Matrix-System zu hinterfragen so wie
    Daniel a.d.F. M e y e r on

    Nun hat dich der Schöpfer zu sich gerufen vielleicht um dich zu schützen vor dem bösen angriffen.

    So ehrlich wie Du mit der Wahrheit umgegangen bist, das hat vielen nicht gefallen.
    Dazu fällt mir der unerhörte Fall von Gustl Mollath ein.

    Es ist eine Schande wie mit aufrichtigen Menschen umgegangen wird – möge Dir lieber Andreas die erspart bleiben.

    Mein Mitgefühl bleibt den hinterbliebenen und ich hoffe, dass diese zurecht kommen auch wenn Du jetzt in der anderen Welt (Himmel) lebst.

    Der Herr sei mit Dir

    Danke an die Familie Clauss, dass Ihr Andreas so unterstützt habt und viel Trost, Kraft und Stärke wünsch ich euch – Peter Müller

  • Ich habe Andreas Clauss erst vor Kurzem im Internet gefunden und war unglaublich von seiner Art, sich mitzuteilen, beeindruckt. Niemand, den er, auf welche Weise auch immer, berührt hat, wird ihn vergessen! Ich jedenfalls habe wieder Hoffnung. Danke, Andreas Clauss!

    • Ich beschäftige mich seit einigen Wochen mit den Vorträgen dieses Mannes und bin beeindruckt von all dem Wissen dass er erlangte und weitergab und vor allem wie er es tat. Ein genialer Redner , Visionär und Aufdecke! Ruhen Sie in Frieden Herr Clauss!

  • ein wirklich großer MENSCH ist gegangen. Und er hinterläßt eine große Lücke! Nun sollte es an uns sein, sein Werk,seine Vorarbeit,sein Wirken fortzuführen,und uns gemeinsam als Menschen unsere Macht über unser Leben und das Leben aller hier auf der Erde zurückzuholen.

    Mein Beileid gilt der Familie und den nächsten Angehörigen, wir werden ihn alle sehr vermissen.

    Michael aus der Familie Reich

  • Ich denke was Andreas angefangen hat, sollten wir Menschen nun zu Ende bringen und uns durch nichts davon abringen lassen. Den es geht um das ganze mindestens habe ich dies so verstanden. Andreas moege in Liebe weiter in unseren Herzen sein.

  • Liebe Familie Clauss,

    ein großer Geist hat diese Erde verlassen, dessen Aufgabe es war in der Endzeit der Welt die Menschen auf der Erde auf manches böse Aufmerksam zu machen und hatte durch seine Art und Fähigkeit die Möglichkeit den Menschen Lösungen zu unterbreiten, die er von einer Welt empfangen hat, dieser mitzuteilen und damit die Augen zu öffnen.

    Ich danke Andreas für seine offene Art der Übermittlung von Wahrheit und seiner Familie die Kraft dies in seinem Sinne weiter zu führen.

    Danke Familie Clauss für Ihren Andreas, der ein großer Schatz für die Menschheit ist und bleiben wird.!!!

    Hochachtungsvoll

    Ihr Stefan Schneider

  • Danke Andreas Du bist eine große Inspiration für mich gewesen. Wir werden den Weg in eine bessere Gesellschaft schaffen. Du wirst einer der Auslöser dafür sein, wenn es soweit ist. Wo auch immer Du jetzt bist ich wünsche Dir das Beste dort. Viel Kraft an alle Familienangehörigen.

    „Trauere nicht um die Menschen, die Du verlierst, sondern freue Dich darüber, das Du Zeit mit ihnen verbringen durftest.“

  • Sehr geehrte Familie Clauss,
    in aufrichtiger Anteilnahme und stiller Trauer habe ich den Verlust von Andreas Clauss vernommen. Es geht ein großer Mann von uns, der immer aufrichtig die Wahrheit ausgesprochen hat, und dies mutiger Weise gegen den Mainstream. Ich hoffe das Seine Arbeit einen Erben findet und wäre sehr Dankbar, wenn die Aufklärung in seinem Sinne weiter geführt wird.
    Mein Beileid Peter

  • liebe menschen es ist alles gesagt herzlichen dank allen die ihr hier euch mitgeteilt habt wir werden einfach immer weiter mit unserem mut jede und jeder im herzen machen und tun ich bin sehr sehr traurig liebste grüsse von kristine

  • Andreas, Du warst meine erste Inspiration auf der Suche nach der Wahrheit. Mit Dir fing ich an aufzuwachen und das ganze Matrix-System zu durchschauen. Dafür danke ich Dir von ganzem Herzen. Du hast die hauptsächlichen Probleme beim Namen genannt, ohne sie zu bewerten oder Lösungsansätze zu radikalisieren.
    Durch das Verlassen Deiner menschlichen Hülle am 22. September 2016 nach langer, schwerer Krankheit haben wir einen engagierten und couragierten Mitstreiter für die Freiheit und Souveränität der ganzen Menschheit verloren.
    Ich weiß, daß Du jetzt Deinen Frieden gefunden hast auf der Ebene, die wir materialisierte Seelen das Jenseits nennen. Mein tiefes Mitgefühl gilt Deinen Angehörigen und allen, die Dich bewundert und verehrt haben und bei denen Du eine Lücke in ihrem Dasein hinterlassen hast.
    Jetzt gilt es, nicht nur für mich, sondern für jeden anderen Menschen, für den Liebe, Freiheit und Souveränität nicht nur eine Worthülse ist, dort weiter zu machen, wo Du durch Deinen zu frühen Tod stehen bleiben mußtest.
    Tschüß, Andreas Clauss.

  • Lieber Andreas! Dein Geist lebt weiter unter uns, wir werden DICH vermissen! Dankeschön für alles! Mein aufrichtiges Beileid und Mitgefühl Seiner Familie , Angehörigen und Freunden. v.Viktoria

1 4 5 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 3 =