Gemeinnützige Treuhandstiftung für ganzheitliches und autarkes Leben

Monatsarchive: März 2017

GOLD-GRAMMY

Hallo Klardenker,

 

es kann einem schon Angst und Bange werden, wenn man sich auf der Welt umsieht.

Vor allem müssen wir feststellen, dass die Krisenherde nicht mehr gefühlt weit weg sind. Hat man dann noch im Hinterkopf, dass uns Ende letzten Jahres von offizieller Seite nahe gelegt wurde, private Vorräte anzulegen (die genaue Aufstellung dazu lag in allen Bürgerämtern), dann spätestens sollte man etwas an die eigene Vorsorge denken.

Was sagte Herr Clauss auf vielen seiner Vorträge?

„Investieren Sie zuerst in die Ausbildung ihrer Kinder, in die Versorgung Ihrer Familien. Arbeiten Sie am Ausbau der eigenen Netzwerke und pflegen Sie Ihre Freundschaften.“

Oftmals reicht es, dazu Zeit zu investieren – das kostbarste Gut, das wir haben. Jeder muss für sich seine Prioritäten setzen. Auf einen weiteren Aspekt der Sicherung der Zukunft, möchte der anschließende Beitrag hinweisen. Für Überlegungen braucht man Zeit – nehmen Sie sich diese – zum Beispiel morgen, wenn Sie in der Frühjahrssonne mal inne halten.

Christiane Clauss-Ude

 

GOLD-GRAMMY

Liebe Mitstreiter, Wegbegleiter, wache und erwachende Menschen.
Ich freue mich heute, Euch über diese Seite direkt ansprechen zu können.

 

Es tut sich aktuell weltweit sehr viel – das gilt für vor den Kulissen wie auch dahinter. Ich bin jedoch bei all dem offensichtlich schon pathogenem Wahnsinn, sehr zuversichtlich daß der Wandel sich letztendlich für uns alle zum Guten hin vollzieht. Freilich ist das nicht gleichbedeutend damit, daß die Zeit des Wandels nicht auch noch den ein oder anderen lokalen Sturm mit sich bringt! Achtsamkeit ist also nach wie vor angesagt, um sich nach Möglichkeit im Zentrum des Hurricane aufzuhalten (denn dort ist es fast windstill) und weniger am Rand, denn da haut es einen dann weg!

 

Damit sich die Vision einer lebenswerteren Zukunft entsprechend manifestiert, sind wir alle gefordert, jede und jeder Einzelne von uns, aktiv für eine lebenswertere Welt Engagement aufzubringen und Taten den Worten folgen zu lassen. Es sind leider noch zu wenige Menschen, welche aktiv werden und lieber noch eher vorsichtig in der Beobachterposition verharren. Nichts ist grundsätzlich gegen ein angemessenes Maß an Vorsicht einzuwenden. Trotzdem sind wir jetzt alle gefordert das wir uns aktiv am Schöpfungsprozess beteiligen – und der fängt im Geist an!
Das sind jetzt keine esoterischen Erkenntnisse sondern klare wissenschaftlich nachgewiesene Fakten. Dabei spielt es keine Rolle mehr ob diese Erkenntnisse schon in der gängigen Mainstream-Wissenschaft angekommen sind oder nicht. Es ist gerade jetzt extrem wichtig (!), daß wir unsere Vorstellungskraft dafür einsetzen, uns klar und deutlich zu visualisieren WIE GENAU unsere Welt in Zukunft auszusehen hat. Die meisten von uns sind jedoch mehr damit beschäftigt, sich vorzustellen, wie die Welt eher nicht auszusehen hat. Aber das entspringt der gleichen Schöpferkraft wie die Vorstellung einer schönen und liebevollen Welt. Merkt Ihr was? Ja und dann geht es in zweiter Ebene um das aktive Vorleben um dadurch andere ebenfalls zu ermuntern das Gleiche zu tun. S
onst bleiben nur Phrasen und ändern wird sich nichts…..oder nur wenig, bzw. führt zu dem was wir nicht wollen. Ethisches und empathisches Handeln, für seine Ideale zu stehen und in diesem Rahmen sich auch für andere Menschen einzusetzen; das gehört ebenfalls zur individuellen Verantwortung und Souveränität eines aufrichtigen Menschen. Und gerade das hat uns Andreas in der Vergangenheit sehr eindrucksvoll vorgelebt. er war diesbezüglich ein großes Vorbild mit dem Mut eines Löwen und seinem großen Herzen für viele Menschen.

 

Was mir ganz besonders am Herzen liegt und ich hier gerne weiter gebe, ist mein persönlicher Rat an alle Leserinnen und Leser: Verliert bitte die (Lebens-) Freude nicht aus den Augen! Bei all den unschönen und frustrierenden Vorgängen in der Welt ist es gerade für uns, also diejenigen, welche ihren Fokus darauf richten und damit einen nicht unerheblichen Teil ihrer Lebenszeit verbringen, extrem wichtig, bei all dem Mist ihre Lebensfreude nicht zu vergessen.
Tut etwas was Euch Freude bereitet, Euer Herz hüpfen und springen läßt und Euch Energie gibt! Und das ist ganz einfach zu spüren – achtet bitte darauf Euch weniger mit Dingen zu beschäftigen, welche Euch Euere Energie rauben! Das erhält Euch Euere Gesundheit und Kreativität wie Schaffenskraft! Ich spreche da aus eigener Erfahrung und weiß wie schnell man sich selbst darin verlieren kann – meistens in dem nicht so erbaulichen Teil!

 

Ich schreibe diesen Artikel am Mittwoch den 08.03.2017.

Gerade heute findet die Abstimmung in den USA/Arizona eines neuen Gesetzesentwurf statt, welcher vorsieht, Edelmetalle als offizielles Zahlungsmittel einsetzen zu können. Damit sagt der US Bundesstaat Arizona der FED den Kampf an. Vielleicht unter der Regentschaft Donald Trumps eine Tür welche jetzt eher aufgehen könnte?! Drücken wir die Daumen, daß dieses Gesetz seine Zulassung bekommt. Das könnte nämlich dann in Folge auch für uns alle weitreichende Folgen haben und derzeit einen wichtigen Schritt in mehr Freiheit und Souveränität bedeuten. Denn parallel liegt in der BRD schon ein Gesetzesentwurf zur Verschärfung des sog. Geldwäschegesetzes vor.

„Wir schaffen ein Transparenzregister, um Missbrauch vorzubeugen, und verschärfen die Bußgeldregeln“, so Bundesfinanzminister Schäuble.

 

Inhaltlich wird die Herabsetzung der Bargeldgrenze für anonyme Geschäfte mit „hochwertigen Gütern“ von aktuell 15.000 Euro auf maximal 10.000 Euro pro Person angestrebt. Im Juni diesen Jahres wird die Abstimmung sein und ich denke zu wissen, wie diese ausgehen wird. Wobei heute doch jeder weiß, der sich ein wenig mit der Thematik der Geldwäsche beschäftigt hat, daß die kriminellen Strukturen ganz andere Wege gehen um Geld zu waschen als über das Bargeld. Und das weiß auch der Herr Schäuble! Wozu also diese weitere Verschärfung?
Es geht letztendlich um die Ausdehnung der Macht in den Händen derjenigen, welche sich selbst permanent auf Kosten anderer ihre Taschen überfüllen, um mehr Kontrolle des einzelnen Bürgers und um Einschränkung der persönlichen Handlungsfreiheit. Damit man dann u. a. zukünftig den Querulanten und Klardenkern noch besser die Knüppel zwischen die Beine werfen kann. Das Geld ist die Nadel an der alle mehr oder weniger (noch) hängen. Und das Geld bedeutet in diesem System schlichtweg ein Stück (Handlungs-) Freiheit.
Die Gestalter dieses Systems bekommen immer mehr Angst, daß ihre eigenen Machenschaften auffliegen und das Volk versteht was wirklich gespielt wird. Und dieser Prozess hat bereits begonnen! Die schmutzigen Dinge streben dem Licht zu,  wollen angeschaut werden. (Pizzagate, etc.) Der Sumpf muß offensichtlich trocken gelegt werden. Deshalb erleben wir aktuell wie die Daumenschrauben immer mehr angezogen und Freiheiten beständig eingeschränkt werden…. Die müssen eine Schei…….angst vor uns haben.

Wir wissen ja bereits länger was ansteht und so haben wir als eine mögliche Lösung schon vor über 5 Jahren die GOLD-GRAMMYs und SILBER-GRAMMYs für klar denkende Menschen entwickelt. Zur Erhaltung der persönlichen Handlungsfreiheit und zur Teilabsicherung des sauer erarbeiteten Geldes.

 

Die Gewichtsabstimmung und formale Ausführungen der GRAMMYs ist ein in sich durchdachtes, sorgfältig entwickeltes, schlüssiges und vor allem werthaltiges Tauschmittel. GRAMMYs sind praxistaugliche SACHWERTE! Ihr macht also nichts anderes als wertloses Fiat Money, Baumwollscheine oder Buchgeld, in echte und werthaltige Sachwerte zu tauschen! Welchen Wert hat ein 50,- EUR Schein? Welchen Wert hat ein Gramm Feingold? Der Geldschein hat einen tatsächlichen Wert von ein paar EuroCent. ! Gramm Feingold hat stets den Wert von einem Gramm Feingold! Und das in den Händen von mündigen Menschen ist nicht wirklich so kontrollierbar und manipulierbar wie Buchgeld!
Einer der Gründe weshalb man darüber in den Mainstreammedien auch nicht wirklich Konstruktives zum Wohle der Menschen findet! Und laßt Euch nicht beirren – der Tauschwert von Feingold hat sich in knapp 3.000 Jahren kaum verändert. Außer in Krisenzeiten – da schnellt der Wert stets nach oben! Deshalb – egal wann Ihr kauft und zu welchem Preis – entscheidend wir sein, Ihr habt davon physisch Verfügbares. Und zwar praxisgerecht (rund und in kleinen Gewichtseinheiten). Übrigens haben weniger als ca. 5% der Deutschen überhaupt Feingold zuhause!!! Die Zahl könnte sich allerdings in den letzten Monaten etwas nach oben verändert haben.

 

Einige gravierende Vorteile der GRAMMYs:

  • Feingold (AU 999,9) und Feinsilber (AG 999) in kleinen, runden Gewichtseinheiten – schon ab 0,25 Gramm! Somit auch für den kleinen Geldbeutel geeignet!
  • Rundprägung in Form einer Münze
  • Verschiedene Größen und Gewichte
  • Deutscher Qualitätshersteller mit eigener Produktion in Deutschland (!); über 100jährige Firmentradition in Idar-Oberstein. Ihr kauft also DIREKT beim Hersteller ein! Das ist u. a. die größtmögliche Sicherheitsstufe in Bezug auf Fälschungssicherheit!
  • Zum Großteil aus recyceltem (!) Gold hergestellt
  • Monatliches Abonnement bereits schon ab 50,- OHNE Bearbeitungskosten per Dauerauftrag möglich!

 

Mit Angabe dieses GutscheinCodes

         5 01 E 11 P 00 X 0 L

könnt Ihr einen direkten 3%tigen Sonderrabatt bei Eurer Bestellung in Abzug bringen und leistet damit gleichzeitig einen Beitrag zur Unterstützung der Novertis!

 

Weiter führende Info und interessante Videoclips (Bsp. die Produktion) zu den GRAMMYs findet Ihr unter: www.goldgrammy.de

Und hier kommt Ihr auf direktem Weg zum GRAMMY Shop:

www.gold-grammy.de

Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ist nach vorheriger Terminabsprache (noch) ein anonymer Barkauf möglich. Sprecht mich bitte an.

 

Ich bin sehr gerne bereit, sollte es noch offene Fragen geben, Euch diese in einem ganz persönlichen Gespräch telefonisch zu beantworten. Einige von Euch haben diese Möglichkeit bereits genutzt. Ihr findet meine Telefonnummer über unsere Seite: www.goldgrammy.de im Impressum.

 

Wer also noch die Chance auf einen anonymen Barkauf bis 14.999,00 EUR pro Person Wert legt, sollte das bis Juni 2017 umsetzen. Danach sind anonyme Barkäufe dann nur noch bis 9.999,00 EUR möglich. Ich bin mir da relativ – dieses verschärfte Geldwäschegesetz wird im Juni verabschiedet werden.

Ich wünsche uns allen ein sonniges Frühjahr in gegenseitiger Wertschätzung und Liebe als oberste Handlungspriorität.

 

Herzlichst, Euer

Hubert Hüssner

Das Deuschlandprotokoll II

Das Deuschlandprotokoll II

Neuauflage 2017

Andreas Clauss

Das
Deuschlandprotokoll II

 

als Buch
im Fischer-Verlag
erhältlich

Andreas‘ Vermächtnis

Diese DVD war Teil seines Wirkens und ist ein Vermächtnis an all die Freigeister in diesem schönen Land.

Zu bestellen ist diese DVD hier (Klick)

Info- CD

cd-83Unsere Info-CD können Sie erwerben. Bitte senden uns dazu über dieses Formular eine Anfrage. Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Anmeldungen für den Klardenker
Was können Sie tun?
Ein alternativer und sicherer Weg, Vermögen und Einkommen zu schützen: Enteignen Sie sich selbst, bevor es andere tun! Zum langfristigen Vermögensschutz gründen Sie eine Stiftung. Bei Interesse melden Sie sich bei uns. Kontaktdaten finden Sie im Impressum. Für den mittelfristigen und langfristigen Schutz von Zahlungsmitteln empfehlen wir Papier in physische Edelmetalle zu tauschen. Hier eignen sich insbesondere kleine handelbare Münzen, z.B. bei Gold-Grammy von Reischauer. Sie benötigen, wenn es eng wird, funktionierende Zahlungsmittel für die täglichen Dinge des Lebens. Gutscheincode für Stifter, Freunde und Interessenten von Novertis für einen 3 % rabatierten Einkauf: 501E11P00X0L . Goldgrammy 3