Gemeinnützige Treuhandstiftung für ganzheitliches und autarkes Leben

Ein schwerer Abschied auf Erden

andreas-claussAndreas Clauss ist am 22.09.2016 im Kreise seiner Familie, in Liebe und Frieden, aus diesem Leben geschieden. Lang, schmerzvoll und voller Entbehrlichkeiten war sein letztes Lebensjahr. Es war sein Weg.

Für uns als Familie und Freunde ist dieses Ereignis schwer zu verarbeiten, reißt er doch eine riesige Lücke.

Nie haben wir einen derart liebevollen, ehrlichen und hilfsbereiten Menschen kennen lernen dürfen. Die Durchsetzung von Fairness und Gerechtigkeit erkannte er bereits als Schulkind als seine Lebensaufgabe. Sein beispielloses Bühnentalent fand Ausdruck in der Weitergabe seines wertvollen Wissens- und Erfahrungsschatzes. Millionen Menschen hat er durch seine Art inspiriert und in Bewegung versetzt. Dies wird selbst nach seinem Tod weiter geschehen. Mögen sich seine friedvollen Ansätze als sein Erbe für die Welt weiter vermehren, sodass wir und unsere Kinder in einem lebenswerten, freiheitlichen und zukunftssicheren Milieu wachsen und gedeihen können.

Wir tragen bis zum Ende unserer Tage Andreas in unserem Herzen und führen sein Lebenswerk nach besten Wissen und Gewissen fort. Bitte nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende der Seite, wenn Sie einen letzten Gruß hinterlassen möchten.
Bitte verzichten Sie in den nächsten Wochen auf Telefonanrufe und direkte Mails. Der Abschied von Andreas benötigt seine Zeit. Ein sofortiges Zurück in die alltägliche Betriebsamkeit kann und wird es für uns in dieser Situation nicht geben.

Wir freuen uns ebenfalls über eine von Herzen kommende Spende für seine Novertis Stiftung:

IBAN DE72430609671115749200

BIC GENODEM1GLS

In Liebe und Dankbarkeit

Der innere Kreis der Novertis

 

159 Antworten auf Ein schwerer Abschied auf Erden

  • Ich kann es noch nicht fassen, dass Du nicht mehr Aug in Auge gegenüber stehst. Wir kommunizieren weiter, lieber Andreas, eben auf andere Art und Weise, bleibst uns nah und vertraut.
    Danke für die Jahre Deiner Begleitung und Bereicherung meines Lebens dadurch. Unsere Begegnungen bleiben im Herzen und der Weg, den ich weitergehe, gehe ich mit Dir an meiner Seite.
    Danke aus tiefstem traurigen Herzen.
    Nur die Besten sterben Jung.

  • Danke dir lieber Andreas für deine ganze Aufklärungsarbeit ,habe sehr viel durch Dich gelernt ,<3 Da wo Du jetzt bist hast du deinen Frieden <3 Du hinterläst eine große Lücke <3 machs gut Jürgen

  • Ich stieß zufällig auf die Beiträge von Herrn Clauss.
    Seine Art zu erklären und zu lehren begeisterte mich. Seine kritische Haltung gegenüber der Rechtsbeugung, wie sie hier in der BRD und überall auf der Welt umgesetzt wird, wird uns mit Sicherheit fehlen! Ich kannte Herrn Clauss nicht persönlich und hatte auch nie die Gelegenheit eine Veranstaltung von ihm zu erleben. Jedoch sensibilisierten mich seine Vorträge auf Video dahingehend das Wesentliche, was eine wahre menschliche Gesellschaft ausmacht besser zu verstehen. Für mich ist und beleibt Andreas Clauss ein Mentor, ob ich ihn kannte oder nicht.

    Seinen Angehörigen spreche ich mein Beileid aus.
    Daniel

  • Du warst einer der ersten Menschen, die mich aus der sog. MATRIX aufgeweckt haben und mich durch HÖHEN und Tiefen des Behördenwahnsins, mit Briefe und Tipps unterstützt haben. Ohne dich wären viele noch machtlos diesem kranken System ausgeliefert, ohne auch nur den Hauch einer Chnce auf Erfolg zu haben. Ich hoffe, dass es dir da wo du jetzt bist besser geht und du von wo auch immer eine gute Zeit verbringst. Alles Liebe auch an die Familie Clauss.

  • Deine Vorträge habe ich mit Begeisterung sehr gern angesehen, die mir auch ein Stückweit die Augen geöffnet haben.
    Selten habe ich einen Referenten erlebt, der mit einem solch individuell ausgeprägten Humor, gepaart mit Ehrlichkeit referiert hat.

    Der Familie spreche ich mein aufrichtiges Beileid aus!

    Jochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *